Granat(e)
In einem Lustspiel von Heinrich Clauren (1817) begegnet die Wendung »Wahrscheinlich andern ehrlichen Leuten die Uhren in tausend Granaten zu zerschlagen«. Ob dieser Vergleich und ebenso die Redensart zu tausend Granatstückchen (Granatbißchen) zusammenhauen (kurz und klein schlagen) auf die mit Samenkörnern gefüllte Frucht des Granatapfels oder auf das im 17. Jahrhundert danach benannte Sprenggeschoß zurückgeht, ist nicht geklärt.
   Auf das Geschoß bezieht sich der redensartliche Vergleich voll wie eine Granate (auch granatenvoll); wie die Granate bis zum Äußersten mit Sprengstoff gefüllt ist, so ist es der Bezechte mit Alkohol. Ähnlich: ›Voll wie eine Haubitze‹, ›Voll wie eine Strandkanone‹, ›Voll wie tausend Mann‹; vgl. französisch ›plein comme une outre‹ (wörtlich: voll wie ein Schlauch).

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Granat — Gra·na̲t der; (e)s, e, (A) en, en; ein (dunkel)roter Halbedelstein || K : Granatbrosche, Granatkette, Granatschmuck || NB: der Granat; den, dem Granat / Granaten, des Granat(e)s / Granaten …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Granāt — Granāt, Mineral, krystallisirt im tesseralen System, meist in Rhombendodekaedern (daher auch diese Krystallgestalt Granatoēder genannt wird) od. in Ikosaëdern, bes. den sogenannten Leucitoedern; auch kommen Combinationen beider Formen vor,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Granat — Infobox Space telescope name = International Astrophysical Observatory GRANAT caption = picture credit: NASA organization = Soviet space program major contractors = NPO Lavochkin alt names = nssdc id =… …   Wikipedia

  • Granat 1915+10 — GRS 1915+105 GRS 1915+105 Données d observation Époque J2000.0 …   Wikipédia en Français

  • Granat 1915+105 — GRS 1915+105 GRS 1915+105 Données d observation Époque J2000.0 …   Wikipédia en Français

  • Granat — Nordseekrabbe * * * Gra|nat1 〈m. 1〉 = Nordseegarnele [→ Granne] Gra|nat2 〈m. 1; österr. m. 16; Min.〉 kubisches, gesteinsbildendes, schwer verwitterndes, farbloses u. in allen Farbvarietäten (ausgenommen blau) vorkommendes Mineral sehr… …   Universal-Lexikon

  • Granat — 1Gra|nat der; [e]s, e, österr. der; en, en <aus gleichbed. mlat. granatus zu lat. (lapis) granatus »körniger, kornförmiger Edelstein«, dies zu granum »Korn«> Mineral, das in mehreren Abarten u. verschiedenen Farben vorkommt (am bekanntesten …   Das große Fremdwörterbuch

  • Granat (Meeresfrüchte) — Nordseegarnele Nordseegarnelen Systematik Unterordnung: Pleocyemata Teilordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Granat — 1Gra|nat, der; [e]s, e <niederländisch> (kleines Krebstier, Garnelenart)   2Gra|nat, der; [e]s, e, österreichisch der; en, en <lateinisch> (ein Edelstein) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Granat — Gra|nat 〈m.; Gen.: (e)s od. (österr.) en, Pl.: e od. (österr.) en; Min.〉 kubisches, gesteinsbildendes, schwer verwitterndes Mineral, Edelstein [Etym.: <mlat. (lapis) granatus »körniger Stein« <lat. granum »Korn«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”