Gruppenbild
›Gruppenbild mit Dame‹ sagt man redensartlich, wenn zu einer Gesellschaft von Männern eine einzelne Frau stößt oder wenn bei einer photographischen Gruppenaufnahme nur eine einzige Dame auftritt (z.B. in Betrieben oder politischen Gremien, in denen Frauen Seltenheitswert haben). Sie bildete sich in Anlehnung an den Titel des Romans ›Gruppenbild mit Dame‹ (Köln 1971) – 1977 auch verfilmt – von Heinr. Böll (1917-85).
• W. MIEDER: Einer fehlt beim Gruppenbild. ›Geflügelter‹ Abschied von Heinrich Böll, in: Der Sprachdienst 29 (1985), H. 11/12, S. 169-172.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gruppenbild — (Gruppenbildnis, Gruppenporträt) bezeichnet die Darstellung mehrerer Menschen, die untereinander verbunden sind als Familie, als Standespersonen oder durch ihre Beschäftigung. Das Familienbild entstand im 15. Jahrhundert aus den Darstellungen der …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppenbild — Grụp|pen|bild 〈n. 12〉 bildl. Darstellung einer Gruppe * * * Grụp|pen|bild, das: Abbildung einer Gruppe von Personen: sich zum G. aufstellen. * * * Gruppenbild,   Gruppenbildnis, Gruppenporträt, Darstellung mehrerer, aus bestimmten Gründen (Stand …   Universal-Lexikon

  • Gruppenbild — Grụp|pen|bild …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gruppenbild mit Dame — ist ein Roman von Heinrich Böll aus dem Jahr 1971. Das Erscheinen dieses Romans gab den Ausschlag, dass Böll 1972 der Nobelpreis für Literatur verliehen wurde.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Die Verfilmung 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppenbild mit Dame — I Gruppenbild mit Dame   Dies ist der Titel eines 1971 erschienenen Romans von Heinrich Böll. Als verstärkt Frauen in die Länderkabinette berufen wurden, griffen Journalisten diesen Titel auf und präsentierten die posierenden neuen Regierungen in …   Universal-Lexikon

  • Gruppenbild mit Dame —    Voir Portrait de groupe avec dame …   Dictionnaire mondial des Films

  • Nodedot — Gruppenbild von Mitgliedern der J.S.P. um 1938 Die Jewish Settlement Police (J.S.P.) war eine Unterabteilung der Notrim, gegründet 1936 im Völkerbundsmandat für Palästina. Die J.S.P wurde aus der Haganah rekrutiert und zu einer Elitetruppe… …   Deutsch Wikipedia

  • Epitaph (Österreichische Band) — Gruppenbild 1983 Epitaph war eine Band, die von 1980 bis 1984 bestand und Progressivrock mit teilweise psychedelischem Einschlag spielte. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Jewish Settlement Police — Gruppenbild von Mitgliedern der J.S.P. um 1938 Die Jewish Settlement Police (J.S.P.) war eine Unterabteilung der Notrim, gegründet 1936 im Völkerbundsmandat für Palästina. Die J.S.P wurde aus der Haganah rekrutiert und zu einer Elitetruppe… …   Deutsch Wikipedia

  • Masako (Prinzessin) — Gruppenbild der Kaiserfamilie Japans (Masako ganz links) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”