Hai
Sich einer Sache bemächtigen Wie ein Hai, d.h. erbarmungslos zupackend. Der redensartliche Vergleich mit dem Hai taucht immer dann auf, wenn es sich um eine besonders gierige und alles verschlingende Art der Bereicherung handelt, wie es auch in den Begriffen ›Börsenhai‹ und ›Kredithai‹ angesprochen ist. Seine Gefräßigkeit ist schon früh literarisch belegt. So heißt es z.B. bei Shakespeare (›Macbeth‹, übersetzt v. Schlegel, IV, 1):
   Wolfes Zahn und Kamm der Drachen
   Hexenmumie, Gaum und Rachen
   aus des Haifischs scharfem Schlund.
Auch Eichendorff befaßt sich in einem Gedicht mit diesem nimmersatten Tier:
   Der Haifisch schnappt, die Möven schrein –
   das ist ein lustig Fechten
   (Eichendorff, Gedichte [1865], S. 15).
Die genannten Eigenschaften sind bis heute im Volksbewußtsein haften geblieben, nicht zuletzt auch durch das Lied des Meckie Messer in der ›Dreigroschenoper‹ von Bert Brecht (Musik von Kurt Weill, 1928), dessen Refrain lautet:
   Und der Haifisch, der hat Zähne.
   Und die trägt er im Gesicht ...
Fisch.
• O. KELLER: Die antike Tierwelt, 2 (Leipzig 1913), S. 379-381; W. MIEDER: ›Die großen Fische fressen die kleinen‹. Geschichte und Bedeutung eines Sprichworts über die menschliche Natur, in: Muttersprache 98 (1988), S. 1-37.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • haï — haï …   Dictionnaire des rimes

  • hai — interj., s. (probabil n.) I. interj. 1. Cuvânt care exprimă un îndemn la o acţiune (comună) cu interlocutorul. 2. (Cu funcţie de imperativ, corespunzând unor verbe de mişcare) Vino! veniţi! să mergem! ♦ (Repetat, cu accentul frazei pe al doilea… …   Dicționar Român

  • HAI — bezeichnet: Haie, eine Gruppe der Knorpelfische U Hai, ein U Boot der Bundesmarine, siehe U 2365 Hai (bemannter Torpedo), Projekt der Deutschen Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg Hai (Distrikt), ein Distrikt der Kilimandscharo Region in Tansania… …   Deutsch Wikipedia

  • hai — [hī] adv., interj. 〚Jpn〛 yes * * * (as used in expressions) Hai nan Ch ing hai Shang hai Alkalai Judah ben Solomon Hai Bo Hai Po Hai Erh Hai Er Hai Hai River Ch ing hai Hu …   Universalium

  • Hǎi — Hai Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Hai peut désigner : Le fleuve Hai au nord de la Chine ; Hai douzième et dernière branche terrestre du calendrier sexagésimal chinois ;… …   Wikipédia en Français

  • HAI — may refer to: *Hai (Brodivskyi Raion), a village in Ukraine, Lviv Oblast *Hai (Cantonese profanity) *Hai (midget submarine), a German midget submarine from World War II *Hai (keelboat), a sloop rigged one design yacht class *Hai (symbol) or chai …   Wikipedia

  • haï — haï, ïe 1. (ha i, ie) part. passé de haïr. Qui est en butte à la haine. •   Qui vit haï de tous ne saurait longtemps vivre, CORN. Cinna, I, 2. •   Il vaut mieux être invité avec affection à manger des herbes, qu à manger le veau gras lorsqu on… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Hai — steht für: das olympische Länderkürzel für Haiti der Hauptstadtkongress der DGAI für Anästhesiologie und Intensivtherapie und der Charité Housing Affordability Index, einem Indikator, der die aktuellen Immobilienpreise bewertet Healthcare… …   Deutsch Wikipedia

  • Hai! — Album par The Creatures Sortie 20 octobre 2003 Genre Alternative Rock Producteur The Creatures Label Sioux Records …   Wikipédia en Français

  • -hai — [hai̮], der; [e]s, e <Suffixoid> (ugs. abwertend): kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven eine Person, die sich rücksichtslos und skrupellos durch etwas oder auf einem bestimmten Gebiet bereichert: Börsenhai; Finanzhai; Kredithai. * * * …   Universal-Lexikon

  • Hai — Sm std. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus nndl. haai, das aus nisl. hai entlehnt ist. Anord. hár bedeutet außer Hai auch Pfahl und später Kesselhaken , und ist deshalb wohl letztlich verwandt mit hängen. Der Fisch ist dem entsprechend am ehesten …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”