Herd
›Am heimischen (häuslichen) Herd‹ ist eine Wendung, die auf die Untrennbarkeit von Haus und Herd hinweist. Der Herd bzw. die Feuerstatt als ältere Form der häuslichen Feuerstelle ist seit alters als Symbol des eigenen Hauswesens bekannt und daher sozial- und rechtsgeschichtlich bedeutsam. Dies kommt auch zum Ausdruck in dem Sprichwort ›Eigener Herd ist Goldes wert‹ (parodistisch ›... ist aller Laster Anfang‹ oder: ›Fremder Herd ist Goldes wert‹).
   Häufig tritt in Brauch, Glaube und Recht an die Stelle des Herdes pars pro toto auch ein Herdgerät, wie z.B. der Kesselhaken, der Feuerbock etc. Das ›Heimchen am Herd‹, Heimchen.
• V.V. GERAMB: Artikel ›Herd‹, in: Handbuch des Aberglaubens III, Spalte 1758-1776; K-S. KRAMER: Artikel ›Herd‹, ›Herdgerät‹, in: HRG. II, Spalte 84-87.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Herd — (h[ e]rd), n. [OE. herd, heord, AS. heord; akin to OHG. herta, G. herde, Icel. hj[ o]r[eth], Sw. hjord, Dan. hiord, Goth. ha[ i]rda; cf. Skr. [,c]ardha troop, host.] [1913 Webster] 1. A number of beasts assembled together; as, a herd of horses,… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Herd — Herd, v. i. [imp. & p. p. {Herded}; p. pr. & vb. n. {Herding}.] [See 2d {Herd}.] 1. To unite or associate in a herd; to feed or run together, or in company; as, sheep herd on many hills. [1913 Webster] 2. To associate; to ally one s self with, or …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Herd — Herd: Das auf das Westgerm. beschränkte Substantiv mhd. hert, ahd. herd, niederl. haard, engl. hearth gehört mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen, vgl. z. B. lat. carbo »‹Holz›kohle« (↑ karbo..., ↑ Karbo...) und – weitergebildet –… …   Das Herkunftswörterbuch

  • herd — herd1 [hʉrd] n. [ME < OE heord, akin to Ger herde < IE base * kerdho , a row, group > Sans s̍árdha, a herd, troop] 1. a number of cattle, sheep, or other animals feeding, living, or being driven together 2. a) any large group suggestive… …   English World dictionary

  • Herd — Herd, v. t. To form or put into a herd. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Herd — Herd, n. [OE. hirde, herde, heorde, AS. hirde, hyrde, heorde; akin to G. hirt, hirte, OHG. hirti, Icel. hir?ir, Sw. herde, Dan. hyrde, Goth. ha[ i]rdeis. See 2d {Herd}.] One who herds or assembles domestic animals; a herdsman; much used in… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Herd — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Ofen • Kocher Bsp.: • Du kannst die Suppe auf dem Herd oder in der Mikrowelle aufwärmen. • Profiköche bevorzugen Gasherde. • Wir heizen die Hütte mit einem Holzofen. • …   Deutsch Wörterbuch

  • Herd — (h[ e]rd), a. Haired. [Obs.] Chaucer. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Herd — Herd, in der Aufbereitung, s. Herdarbeit; Herd des Schmelzofens, s. Flußeisen, Bd. 4, S. 107 ff., Roheisen, Schweißeisen, Blei, Kupfer, Silber, Oefen, metallurgische …   Lexikon der gesamten Technik

  • herd — [n] large group assemblage, bevy, brood, clan, collection, covey, crowd, crush, drift, drove, flight, flock, gaggle, gathering, hoi polloi*, horde, lot, mass, mob, multitude, nest, pack, people, populace, press, rabble, school, swarm, throng;… …   New thesaurus

  • Herd — Herd, 1) ebener, gewöhnlich erhöhter Platz auf der Erde, gewisse Verrichtungen darauf vorzunehmen; 2) die Erderhöhung beim Vogelherd, wo die Netze liegen; 3) bei Wehren u. bei Schleußen s.u. Wehr u. Schwellwerk; 4) zum Waschen des Erzschliches, s …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”