hereinlassen
›solle mir se (den) roilosse?‹ Dieser berühmt gewordene Satz des Vorsitzenden der Mainzer Fastnachtsveranstaltungen, mit dem die verschiedenen Darbietungen eines oder mehrerer Vortragenden angekündigt werden, ist weit über Mainz hinaus bekannt und hat sprichwörtlichen Charakter angenommen, da er scherzhaft auch bei anderen Gelegenheiten verwendet wird. Er erweist sich als stets wirksames Mittel zur Auslösung und Verbreitung von unvermittelter Heiterkeit.
• H. SCHWEDT (Hrsg.): Analyse eines Stadtfestes. Die Mainzer Fastnacht (= Mainzer Studien zur Sprachund Volksforschung 1) (Wiesbaden 1977).

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • hereinlassen — hereinlassen:⇨einlassen(I,1) hereinlassen→einlassen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • hereinlassen — V. (Mittelstufe) ugs.: jmdm. in einen Raum eintreten lassen Synonym: reinlassen (ugs.) Beispiel: Nach dem Streit wollte sie ihn nicht ins Haus hereinlassen …   Extremes Deutsch

  • hereinlassen — he·rein·las·sen (hat) [Vt] jemanden / ein Tier hereinlassen gespr; es jemandem / einem Tier erlauben (oder möglich machen) hereinzukommen: die Tür öffnen, um die Katze hereinzulassen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Hereinlassen — Lieber nicht hereinlassen als mit Schande hinauswerfen. Lat.: Turpius ejicitur, quam non admittitur hospes. (Ovid.) (Binder II, 3373.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • hereinlassen — aufnehmen; einlassen; zulassen * * * ◆ her|ein||las|sen 〈V. tr. 174; hat; umg.〉 hereinkommen lassen, eintreten lassen ● lass niemanden herein!; lass mich rein! 〈umg.; eigtl.〉 hinein ◆ Die Buchstabenfolge her|ein …   Universal-Lexikon

  • hereinlassen — erenlooße …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • hereinlassen — he|r|ein|las|sen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • lüften — belüften; ventilieren * * * lüf|ten [ lʏftn̩], lüftete, gelüftet: 1. <itr.; hat Luft in einen Raum o. Ä. lassen: ich lüfte morgens immer gründlich; <auch tr.> bevor der Speisesaal geöffnet wird, muss er erst einmal gelüftet werden. Zus …   Universal-Lexikon

  • einlassen — 1. den Eintritt gestatten, Einlass/Zutritt gewähren, eintreten/hereinkommen lassen, hineinlassen, jmdm. [die Tür] öffnen; (ugs.): hereinlassen, jmdm. [die Tür] aufmachen. 2. einfließen/einlaufen lassen, einfüllen. 3. einfügen, einpassen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zulassen — ertragen; erdulden; erleiden; dulden; über sich ergehen lassen; durchmachen; aufnehmen; einlassen; hereinlassen; möglich machen; autorisieren; …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”