herrlich
Herrlich und in Freuden leben: sorglos, unbekümmert leben. Beruht auf dem Gleichnis vom reichen Mann und dem armen Lazarus, Lk 16,19: »Es war aber ein reicher Mann, der kleidete sich mit Purpur und köstlicher Leinwand und lebte alle Tage herrlich und in Freuden ...«
   Wir haben es herrlich weitgebracht: wir haben viel geleistet, besitzen eine bewundernswürdige Kultur etc.; nach Goethes Faust I,19; meist ironisch gebraucht.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • herrlich — herrlich …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • herrlich — herrlich …   Deutsch Wörterbuch

  • Herrlich — ist der Familienname folgender Personen: Heiko Herrlich (* 1971), deutscher Fußballspieler Lotte Herrlich (1883–1956), deutsche Fotografin Michael Herrlich (* um 1539; † 1609), katholischer Priester, Benediktiner und Abt von Stift Göttweig Peter… …   Deutsch Wikipedia

  • Herrlich — Hêrrlich, er, ste, adj. et adv. 1) Einen hohen Grad der Pracht, des äußern Vorzuges und Ansehens habend, und darin gegründet. Ein herrlicher Aufzug, ein herrliches Gastmahl, ein herrlicher Glanz. Herrlich leben, prächtig, wie ein großer Herr.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • herrlich — Adj. (Grundstufe) sehr schön, ausgezeichnet Synonyme: himmlisch, hinreißend, bombig (ugs.) Beispiele: Du siehst heute herrlich aus. Das Hotel befindet sich in einer herrlichen Gegend …   Extremes Deutsch

  • herrlich — ↑fantastisch, ↑majestätisch, ↑paradiesisch, ↑triumphal …   Das große Fremdwörterbuch

  • herrlich — Adj std. (11. Jh.), mhd. hērlih, ahd. hērlīh, as. hērlīk Stammwort. Ursprünglich Weiterbildung von hehr; dann auf Herr bezogen und entsprechend abgewandelt. Abstraktum: Herrlichkeit. ✎ HWPh 3 (1974), 1079 1084; Röhrich 2 (1992), 703. deutsch s.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • herrlich — herrlich: Mhd. hērlich, ahd. hērlīch »erhaben, vornehm; stolz; glanzvoll, prächtig« sind von dem unter ↑ hehr dargestellten Adjektiv abgeleitet. Das Wort wurde schon früh als zu »Herr« gehörig empfunden. Die Bindung an »hehr« ging völlig… …   Das Herkunftswörterbuch

  • herrlich — attraktiv; ansehnlich; gut aussehend; lieblich; harmonisch; hinreißend; schön; fesch (österr.); reizend; entzückend; liebreizend; …   Universal-Lexikon

  • herrlich — ausgezeichnet, grandios, großartig, hervorragend, himmlisch, hinreißend, paradiesisch, phänomenal, prächtig, sehr gut/schön, unübertrefflich, vorzüglich; (geh.): gottvoll; (bildungsspr.): exzellent, superb; (dichter.): elysisch; (ugs.): bombig,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”