Hexenschuß
Einen Hexenschuß haben: plötzliche und starke Schmerzen im Rücken empfinden. Die Redensart bewahrt die Vorstellung, daß Krankheiten mit Pfeilen auf die Menschen von übernatürlichen Wesen abgeschossen werden, wie z.B. auch die Pest, Bilwis.
• L. WEISER-AALL: Artikel ›verhexen‹, in: Handbuch des Aberglaubens VIII, Spalte 1570-1585, hier insbesondere 1576-1578; L. HONKO: Krankheitsprojektile. Untersuchungen über eine urtümliche Krankheitserklärung Folklore fellows communications 178 (Helsinki 1967).}
Hexenschuß. Holzschnitt aus: ›Tractatus von den bösen weibern, die man nennet die hexen‹, Ulm um 1490, Druck von Johann Zainer.
Hexenschuß. Werbung von IHC für Gerät zur Selbstbehandlung, aus: Badische Zeitung., vom 22./23.VII.1989.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hexenschuß — (Drachenschuß), 1) plötzlich eintretende Art des Lenden u. Kreuzwehs, mit Unmöglichkeit den Rücken zu biegen; sehr schmerzhaft; 2) plötzliches Springen einer kleinen Sehne des Fußes od. 3) schnell bemerkbar werdender Rheumatismus, bes. im Fuß …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hexenschuß — (Lumbago), Lenden und Kreuzschmerz, der plötzlich eintritt und das Beugen des Rückens hindert, bei jedem tiefen Atemzug oder Hustenstoß einen empfindlichen Schmerz im Rücken hervorruft, ist in der Regel einfacher Rheumatismus der Lendenmuskeln… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hexenschuß — (Lumbāgo), plötzlich eintretendes Lenden und Kreuzweh, mit Unmöglichkeit, den Rücken zu biegen, beruht auf Rheumatismus der Lendenmuskeln …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hexenschuß — Sm std. (16. Jh.) Stammwort. Erst frühneuhochdeutsch bezeugt, beruht aber offenbar auf einer alten Vorstellung, vgl. ae. hægtessan gescot neben ae. ylfa gescot Elfengeschoß und ne. elf arrow für die gleiche Krankheit. ✎ Lessiak, P. ZDA 53 (1912) …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Hexenschuß — Klassifikation nach ICD 10 M54.0 Pannikulitis in der Nacken und Rückenregion M54.1 Radikulopathie M54.2 Zervik …   Deutsch Wikipedia

  • Hexenschuß — Hẹxenschuß vgl. Lumbago …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Hexenschuß — Hexenschuss …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Hexenschuß — Hexenschuss …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Beppo Brehm — Beppo Brem, fälschlich auch Brehm geschrieben, (* 11. März 1906 in München; † 5. September 1990 ebenda) war ein bayerischer Volksschauspieler. Obwohl er lange Zeit als „Bayerisches Urviech“ und Vorzeige Dorfdepp in unzähligen Klamauk Filmen… …   Deutsch Wikipedia

  • Beppo Brem — Josef Beppo Brem, fälschlich auch Brehm geschrieben, (* 11. März 1906 in München; † 5. September 1990 ebenda) war ein bayerischer Volksschauspieler. Obwohl er lange Zeit als „Bayerisches Urviech“ und Vorzeige Dorfdepp in unzähligen Klamauk Filmen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”