Hinterkopf
Etwas im Hinterkopf haben: eine bestimmte Ahnung haben, ohne genau zu wissen, was es ist. Hierbei ist der Hinterkopf im Sinne von Gedächtnis oder Unterbewußtsein gemeint. Einen musikalischen Hinterkopf haben: eine angeborene Musikalität haben, die sich angeblich auch äußerlich manifestiert; meist jedoch ironisch gebraucht für jemanden mit einem häßlichen oder nicht vorhandenen Hinterkopf oder für einen Unmusikalischen.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hinterkopf — ↑Okziput …   Das große Fremdwörterbuch

  • Hinterkopf — Hin|ter|kopf [ hɪntɐkɔpf̮], der; [e]s, Hinterköpfe [ hɪntɐkœpf̮ə]: hinterer Teil des Kopfes: er ist auf den Hinterkopf gefallen. * * * Hịn|ter|kopf 〈m. 1u〉 hinterer Teil des Kopfes ● eine Wunde am Hinterkopf haben; auf den Hinterkopf stürzen * * …   Universal-Lexikon

  • Hinterkopf — Hịn·ter·kopf der; der hintere Teil des Kopfes: einen Schlag auf den Hinterkopf bekommen || ID etwas im Hinterkopf haben / behalten etwas nicht vergessen, sich etwas (für später) merken …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Hinterkopf — der Hinterkopf, ö e (Mittelstufe) hinterer Teil des Kopfes Synonym: Hinterhaupt (geh.) Beispiel: Sie wurde in den Hinterkopf geschossen …   Extremes Deutsch

  • Hinterkopf — Hinterkopfm 1.musikalischerHinterkopf=a)starkentwickelterHinterkopf;länglicherHinterkopf.GiltvolkstümlichalsäußeresZeichenvonmusikalischerBegabung.1900ff.–b)intelligenterMensch.1930ff. 2.verlängerterHinterkopf=Kahlkopf.Berlin1950ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Hinterkopf — Hịn|ter|kopf …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Etwas im Hinterkopf haben \(oder: behalten\) —   Wer etwas im Hinterkopf hat, der hat etwas als Wissen, Erinnerung, unausgesprochene Voraussetzung im Hintergrund des Bewusstseins: Sie hatte stets den Gedanken an eine Firmenvergrößerung im Hinterkopf. Es ist schwer, nach solchen Erlebnissen… …   Universal-Lexikon

  • zum Hinterkopf hin gelegen — okzipital (fachsprachlich) …   Universal-Lexikon

  • Nervus occipitalis major — Hinterkopf des Menschen mit Nervus occipitalis major (Greater occip. nerve) Der Nervus occipitalis major (lat.: „großer Hinterhauptnerv“) ist ein peripherer Nerv des Halses. Er entspringt aus dem rückenseitigen (dorsalen/posterioren) Ast des… …   Deutsch Wikipedia

  • Frisur — Heinrich Hoffmann: Der Struwwelpeter, 1858 Frisur oder Haartracht bezeichnet die Art und Weise, wie Haare getragen werden. Jedes Haar, ob nun am Menschen oder am Tier, kann, wenn es nicht zu hart ist, frisiert werden, wenngleich die Gestaltung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”