hinterlistig
Etwas zu hinterlistigen Zwecken verwenden: sich mit etwas das Gesäß reinigen. Hinterlistig ist hier scherzhaftes Adjektiv zu Hintern, Arsch.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hinterlistig — Hinterlistig, er, ste, adj. et adv. Hinterlist habend, in derselben gegründet. Ein hinterlistiger Mensch. Ein hinterlistiger Streich. Bey dem Notker hindersorenchig …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • hinterlistig — ↑intrigant, ↑perfid …   Das große Fremdwörterbuch

  • hinterlistig — arglistig, boshaft, heimtückisch, hinterhältig, tückisch; (bildungsspr.): diabolisch, intrigant, mephistophelisch; (ugs.): link; (abwertend): falsch, infam, verschlagen; (landsch.): hintertückisch; (mundartl., bes. bayr., sonst derb):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • hinterlistig — verschlagen; heimtückisch; clever; tückisch; listig; pfiffig; schlau; durchtrieben; gerissen; hinterhältig; perfide; hinterfotzig …   Universal-Lexikon

  • hinterlistig — hinter: Die Präposition mhd. hinder, ahd. hintar, got. hindar, aengl. hinder, aisl. (Adjektiv) hindri ist eine gemeingerm. Komparativbildung zum Stamm *hin‹d› , von dem auch das Adverb hinten (mhd. hinden‹e›, ahd. hintana, got. hindana, aengl.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Hinterlistig — * Er ist so hinterlistig wie Schmid s Katze. (Niederlausitz.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • hinterlistig — hinterlistigadj 1.aufdasGesäßbezogen.1900ff. 2.hinterlistiggähnen=Darmwindelautlosentweichenlassen.1900ff. 3.etwzuhinterlistigenZweckenverwenden=mitetwdasGesäßreinigen.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • hinterlistig — geräuch, hingerlestig, luppig …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • hinterlistig — hịn|ter|lis|tig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • hinterlstg. — hinterlistig EN crafty, wily …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”