Holzpferd
im Sinne von Liebhaberei, Hobby Steckenpferd. ›Dat is'n hölten Perd (Kerl)!‹ sagt man von jemandem, der sich sehr ungeschickt anstellt, der ›zwei linke Hände hat‹.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Voltigieren — Gruppenvoltigieren (Kür) Beim Voltigieren handelt es sich um eine Sportart, bei der turnerische und akrobatische Übungen auf einem an einer Longe gehendem Pferd ausgeführt werden. Das Pferd wird von einem Longenführer auf einer kreisförmigen Bahn …   Deutsch Wikipedia

  • Volti — S Gruppe München Daglfing1 Voltigieren ist Turnen auf einem an der Longe gehenden oder galoppierenden Pferd, das von einem Longenführer auf einem Kreis von mindestens 18 m Durchmesser (Turniermaß), dem Voltigierzirkel, geführt wird. Das Pferd… …   Deutsch Wikipedia

  • Voltige — S Gruppe München Daglfing1 Voltigieren ist Turnen auf einem an der Longe gehenden oder galoppierenden Pferd, das von einem Longenführer auf einem Kreis von mindestens 18 m Durchmesser (Turniermaß), dem Voltigierzirkel, geführt wird. Das Pferd… …   Deutsch Wikipedia

  • Ozma von Oz — ist ein Kinderbuch des US amerikanischen Schriftstellers Lyman Frank Baum. Die Erzählung erschien 1907 unter dem Originaltitel Ozma of Oz mit Illustrationen von John R. Neill. Dabei handelt es sich um den dritten Band des Oz Zyklus, der in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Schaukelpferd — Schau|kel|pferd 〈n. 11〉 auf gebogenen Kufen stehendes Holzpferd zum Schaukeln für Kinder * * * Schau|kel|pferd, das: auf gebogenen Kufen stehendes Holzpferd, auf dem Kinder schaukeln können. * * * Schau|kel|pferd, das: auf gebogenen Kufen… …   Universal-Lexikon

  • Caspar Hauser — Dieser Artikel erläutert das Findelkind Kaspar Hauser – zum gleichnamigen Pseudonym siehe Kurt Tucholsky, zum Film von Peter Sehr Kaspar Hauser (Film) und zu dem von Werner Herzog Jeder für sich und Gott gegen alle Der junge Kaspar Hauser Kaspar… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaspar Hauser — Der junge Kaspar Hauser, getuschte Federzeichnung von Johann Georg Laminit (1775 1848) Kaspar Hauser (* angeblich: 30. April 1812; † 17. Dezember 1833 in Ansbach) wurde in der Biedermeierzeit als „rätselhafter Findling“ bekannt. Hauser tauchte am …   Deutsch Wikipedia

  • Kasper Hauser — Dieser Artikel erläutert das Findelkind Kaspar Hauser – zum gleichnamigen Pseudonym siehe Kurt Tucholsky, zum Film von Peter Sehr Kaspar Hauser (Film) und zu dem von Werner Herzog Jeder für sich und Gott gegen alle Der junge Kaspar Hauser Kaspar… …   Deutsch Wikipedia

  • Chouval bwa —   [kreolisch, ʃu val bɑ; wörtlich »Holzpferd«, häufig abgekürzt zu Chouv ], Tanzmusikform aus Martinique, die ursprünglich einmal als Begleitmusik für Karussells auf Jahrmärkten gespielt wurde daher die aus dem französischen »cheval bois« (für… …   Universal-Lexikon

  • Dendermonde — Dendermonde …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”