Kainsmal
Ein Kainsmal tragen: als Mörder gekennzeichnet sein. Jemandem ein Kainsmal aufdrücken: ihn als Mörder stempeln, als Schuldigen kenntlich machen. Die Redensart ist entstanden in Anlehnung an Gen 4,15: Kain bittet Gott um seinen Schutz, weil er Angst hat, als Brudermörder erschlagen zu werden. Gott erhört seine Bitte und gewährt ihm den erbetenen Schutz: »Wer immer Kain totschlägt, an dem wird es siebenfältig gerächt«. Er drückt Kain ein Wahrzeichen auf, »damit ihn niemand erschlüge, der mit ihm zusammenträfe«.
• P. SATRORI: Artikel ›Kain‹, in: Handbuch des Aberglaubens IV, Spalte 913-14; R. MALLINKOFF: Cain and the Jews, in: Journal of Jewish Art 66 (1979), S. 16-38.}
Das Kainsmal aufdrücken. ›Kainszeichen‹, Aufnahme: Süddeutscher Verlag, aus: DIE ZEIT, vom 21.XII.1984.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kainsmal — Das Kainsmal oder das Kainszeichen ist ein Zeichen, das im Alten Testament der Bibel dem Brudermörder Kain von Gott auferlegt wird. Inhaltsverzeichnis 1 Bibelbericht 2 Redensart 2.1 Beispiele …   Deutsch Wikipedia

  • Kainsmal — Kains|mal 〈n. 11〉 = Kainszeichen (3) * * * Kains|mal, das; [e]s, e [nach 1. Mos. 4, 15 Zeichen, das Kain nach dem Brudermord erhalten haben soll u. das ihn als nur von Gott zu Richtenden kennzeichnen sollte]: Mal, Zeichen der Schuld, das jmd.… …   Universal-Lexikon

  • Kainsmal — Kains|mal 〈n.; Gen.: s, Pl.: e〉 oV 1. Stammeszeichen der Keniter auf der Stirn, das Kain getragen haben soll 2. 〈fälschl. für〉 Zeichen des Brudermordes, Spur der bösen Tat, die am Täter erkennbar sein soll [Etym.: nach Kain, im 1. Moses, 4,15, wo …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kainsmal — Kains|mal [auch ka:in...] das; [e]s, e <nach 1. Mose 4, 15 Zeichen, das Kain nach dem Brudermord an Abel erhalten haben soll u. das ihn als nur von Gott zu Richtenden kennzeichnen sollte; später erst als Zeichen der Schuld verstanden> Mal,… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kainsmal — Kains|mal Plural ...male …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kainszeichen — Das Kainsmal oder das Kainszeichen ist ein Zeichen, das im Alten Testament der Bibel dem Brudermörder Kain von Gott auferlegt wird. Inhaltsverzeichnis 1 Bibelbericht 2 Redensart 2.1 Beispiele 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Familienarmut — Kinderarmut bezeichnet hier die Armut von Personen eines vorgegebenen Altersrahmens; definiert im Allgemeinen als: Kinder ab Geburt und Jugendliche bis 18 Jahre. Kinderarmut kann auf verschiedene Arten berechnet werden, wobei normative… …   Deutsch Wikipedia

  • Kinderarmut in Deutschland — Kinderarmut bezeichnet hier die Armut von Personen eines vorgegebenen Altersrahmens; definiert im Allgemeinen als: Kinder ab Geburt und Jugendliche bis 18 Jahre. Kinderarmut kann auf verschiedene Arten berechnet werden, wobei normative… …   Deutsch Wikipedia

  • Kinderarmut in der Bundesrepublik Deutschland — Kinderarmut bezeichnet hier die Armut von Personen eines vorgegebenen Altersrahmens; definiert im Allgemeinen als: Kinder ab Geburt und Jugendliche bis 18 Jahre. Kinderarmut kann auf verschiedene Arten berechnet werden, wobei normative… …   Deutsch Wikipedia

  • Kain und Abel — Dieser Artikel erläutert die biblische Gestalt Kain für anderen Bedeutungen siehe Kain (Begriffsklärung). Tizian: Kain und Abel. (1570/76, Santa Maria della Salute, Venedig) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”