Karbol
Du hast wohl lange nicht mehr Karbol gerochen? ist eine Drohfrage, soldatensprachlich seit dem 1. Weltkrieg bezeugt. Der Fragende droht dem damit Befragten, ihn krankenhausreif zu schlagen, weil dort Karbol als Desinfektionsmittel benutzt wird; vgl. auch die Ausdrücke Karbolmäuschen: Krankenschwester, medizinisch-technische Assistentin; Karbolkaserne: Lazarett, Karbolfähnrich: Sanitätsoberfeldwebel (Küpper).

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Karbol — Sn (einfacher Alkohol) per. Wortschatz fach. (19. Jh.) Neoklassische Bildung. Neoklassische Bildung zu l. carbo m. Kohle . So bezeichnet als Kohlenstoffverbindung.    Ebenso nndl. karbol, ne. carbolic acid, nschw. karbol, nnorw. karbol, nisl.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Karbol — Karbol: Der Name dieser als Desinfektionsmittel dienenden organischen chemischen Verbindung ist eine junge gelehrte Neubildung aus lat. carbo »Kohle« (vgl. ↑ karbo..., ↑ Karbo...) und lat. oleum »Öl«. Das Karbol wurde nämlich zuerst im… …   Das Herkunftswörterbuch

  • karbol — kàrbōl m <G karbóla> DEFINICIJA kem. dezinfekcijsko sredstvo, karbolna kiselina; proizvodi se iz katrana kamenog ugljena i sintetski; fenol ETIMOLOGIJA nlat. carbol ≃ v. karbon + v. {{(fen)ol>> …   Hrvatski jezični portal

  • karbol — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mnż III, D. u, blm {{/stl 8}}{{stl 7}} kwas koksowy – wodny roztwór fenolu, używany jako środek odkażający <łac.> {{/stl 7}} …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Karbol — Kar|bol 〈n. 11; unz.〉 = Phenol (1) [<lat. carbo „Kohle“ + oleum „Öl“] * * * Kar|bol, das; s [zu lat. carbo ↑ (karbo , Karbo ) u. ↑ Alkohol]: früher als Desinfektionsmittel gebrauchter, einfachster aromatischer Alkohol mit durchdringendem Ge …   Universal-Lexikon

  • Karbol — Strukturformel Allgemeines Name Phenol Andere Namen Carbol Hydroxybenzen Hydroxy Cyclohexatrien …   Deutsch Wikipedia

  • Karbol — Kar|bol 〈n.; Gen.: s; Pl.: unz.; Chemie〉 = Karbolsäure …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Karbol — Karboln duhastwohllangenichtmehrKarbolgerochen?;Drohfrage.DerKraftmenschwilldenBetreffendenkrankenhausreifschlagen.SoldinbeidenWeltkriegenundnochheute …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Karbol — Kar|bol das; s <zu ↑...ol>: a) früher als Desinfektionsmittel gebrauchter, einfachster aromatischer Alkohol mit durchdringendem Geruch; b) svw. ↑Karbolsäure …   Das große Fremdwörterbuch

  • karbol — m I, D. u, blm «kwas karbolowy» ‹z łac.› …   Słownik języka polskiego

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”