Klump
Etwas (in) zu Klump (en) hauen (oder schlagen, schießen usw.): etwas zerstören, vernichten, völlig unbrauchbar machen; Klump ist ein niederdeutsches Wort und bedeutet ›Klotz‹ oder›Kloß‹. Die Redensart meint also eigentlich: etwas völlig zusammenschlagen, ›Kleinholz aus etwas machen‹, ›etwas kurz und klein schlagen‹; sie ist seit dem 19. Jahrhundert bekannt, Kleinholz.
   Lautmalerisch davon abgeleitet ist das Wort ›Klumpatsch‹ (wieder der tsch-Laut wie Matsch, Klatsch): ›Bau doch nicht alles auf einen Klumpatsch, laß doch ein bißchen Luft dazwischen!‹ Negativ: ›... er hat alles in'n Klumpatsch gehauen‹.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klump — ist der Familienname folgender Personen: Andrea Klump (* 1957), ehemalige deutsche Terroristin Brigitte Klump (* 1935), deutsche Autorin Rainer Klump (* 1958), deutscher Ökonom und Professor für Wirtschaftliche Entwicklung und Integration an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Klump — can refer to:* Klump in Winzenburg, a village in Lower Saxony, Germany. * Midge Klump, a character in Archie Andrews (comics). * Klump, a character in the Donkey Kong Country series …   Wikipedia

  • Klump — Klụmp 〈m.; derb; nur in bestimmten Wendungen〉 Klumpen, Brei, formlose Masse ● er hat den Wagen in, zu Klump gefahren durch einen Zusammenstoß völlig zerstört; alles in, zu Klump hauen * * * Klụmp, der [mniederd. klumpe, ↑ Klumpen]: in den… …   Universal-Lexikon

  • klump — sb., en, er, erne; få en klump i halsen …   Dansk ordbog

  • Klump — Klump,der:1.⇨1Klumpen–2.inK.fahren:⇨1Bruch(6) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • klump — • klump, klabb, kloss, klimp, koka …   Svensk synonymlexikon

  • klump — klȕmp m <N mn klùmpovi> DEFINICIJA reg. glomazan, nepraktičan predmet, takav koji zauzima previše prostora ETIMOLOGIJA njem. Gelumpe …   Hrvatski jezični portal

  • Klump — 1. Übernamen zu niederdt., md. (mda.) klump »Kloß«, übertragen für einen groben, vierschrötigen Menschen. 2. Wohnstättennamen zu niederdt., md. (mda.) klump »Erdscholle, Haufen« für jemanden, der neben einem Erdhügel wohnte. 3. Niederdeutsche… …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Klump — Klumpm 1.etwinKlump(indenKlump;zuKlump)ballern(hauen,schießen)=etwzertrümmern,vernichten,völligunbrauchbarmachen.Niederd»Klump=Kloß,Klotz«;hergenommenvomHolzhackenimSinnevon»zerstückeln,entzweimachen«undweiterentwickeltfürjeglicheArtdesVernichtens… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • klúmp — a m (ȗ) pog., slabš. malo vredno, nekoristno blago: prodajajo sam klump; kam boš z vsem tem klumpom …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”