Kriegskasse
Der trägt die Kriegskasse auf dem Rücken weg: der hat einen Buckel. Die Redensart ist wohl von Berlin ausgegangen; danach bedeutet obersächsisch ›Kriegskasse‹ Buckel.
   ›Kriegskasse‹ steht manchmal auch für die Gemeinschaftskasse einer ganzen Gruppe, Familie etc.
   Scherzhaft fragt man z.B.: Hast du die Kriegskasse mitgenommen?, wenn man sich bei einer Wanderung erkundigen möchte, ob genügend Bargeld für eine Einkehr zur Verfügung steht.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kriegskasse — Kriegskasse, Kasse zur Deckung der Militärausgaben, auch im Frieden. Im Felde pflegt bei jedem Armeecorps eine K. zu sein. Eine Generalkriegskasse befindet sich meist beim Stabe des Oberfeldherrn …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kriegskasse — *1. Der trägt die Kriegskasse. – Klix, 33. *2. Kriegskasse! Kriegskasse! So, oder auch: »Ziethen!« ruft ein gewisses Gassenpublikum in Breslau den Buckeligen nach. Der Ruf wird dadurch erklärt, dass vor etwa 2 3 Jahrzehnten ein durch mancherlei… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Kriegskasse — Eine Kriegskasse, auch Kriegsschatz, war von der Antike bis zur Neuzeit das Budget, aus dem ein Kriegsherr den Sold für seine Soldaten auszahlte. Gelegentlich werden auch heute noch von der Regierung bewilligte Mittel für das Führen eines Krieges …   Deutsch Wikipedia

  • Kriegskasse — Kriegs|kas|se, die: 1. a) (früher) ↑ Kasse (1), aus der der Sold für die Soldaten gezahlt wird; b) (Politikjargon) von der Regierung bewilligte Mittel zum Führen eines Krieges. 2. (ugs.) Rückstellungen eines Unternehmens o. Ä. für… …   Universal-Lexikon

  • Kriegskasse — Kriegskassef 1.Buckel.ZumScherzoderTrostsagtmandemBuckligen,ertragedieKriegskasseaufdemRücken.Spätestensseit1850. 2.BarschaftfürdieWanderung;Wegzehrgeld.Seitdem19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Kriegskasse — Kriegs|kas|se …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Lipperode — Stadt Lippstadt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Schatz von Oak Island — Lage von Oak Island Oak Island (dt. Eicheninsel) ist eine von etwa 350 Inseln in der Mahone Bucht an der Ostküste von Nova Scotia, Kanada. Zahlreiche Legenden, die sich um einen angeblichen Schatz ranken, haben die Insel zu einem Mythos werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Oak Island (Nova Scotia) — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehlt Oak Island Gewässer Mahone Bay Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Stratiotika — Als Stratiotikon (pl. stratiotika) wurde die athenische Kriegskasse bezeichnet. Eng damit verbunden war das theorikón, die Festkasse. Im Normalfall wurde das Steueraufkommen der Stadt Athen (merismós) nach starren Verteilungsschlüsseln auf… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”