Ausnahme
Die Ausnahme von der Regel sein: nicht der Regel entsprechen.
   Die Redensart ist dem römischen Recht entnommen: »die Exceptio gibt der Regula als Topos des Rechtslebens erst das volle Relief; die Ausnahme erklärt die Regel, öffnet das Auge für ihren ursprünglichen Sinn, und macht klar, von welchen Grundlagen her die Regel formuliert worden ist. ›Die Ausnahme bestätigt die Regel‹ (Exceptio confirmat regulam) in jenen Fällen, die nicht unter die Ausnahme fallen (Exceptio firmat regulam in casibus non exceptis) und hält fest, daß die Regula sonst als Generalklausel gelten solle«. (Elsener, S. 38).
• R. PIERPOINT: Exceptio probat regulam, in: American Notes and Queries 8, 4 (1893), S. 495; A. GÖTZE: Die Ausnahme bestätigt die Regel, in: Jahrbücher für das klassische Altertum, Geschichte und Literatur 27 (Berlin 1924), S. 264-265; F. ELSENER: Keine Regel ohne Ausnahme. Gedanken zur Geschichte der deutschen Rechts-Sprichwörter, in: Festschrift für den 45. Deutschen Juristentag (Karlsruhe 1964), S. 23-40.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausnahme — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Das ist eine Ausnahme von der Regel …   Deutsch Wörterbuch

  • Ausnahme — Ausnahme, Alles, was von einer Regel abweicht. A. findet Anwendung auf Regeln, die aus der Erfahrung abstrahirt sind, z.B. in der Naturgeschichte; die von der Mehrheit vorkommender Fälle hergenommen sind, z.B. in der Grammatik in constitutiven… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausnahme — Eine Ausnahme (Lehnübersetzung aus lat. ex ceptio) bezeichnet einen Fall, der (noch) nicht von einer Regel abgedeckt ist oder sich im Widerspruch zu einer gegenwärtigen Regel befindet. Der Begriff der Ausnahme findet vorrangig in der Philosophie… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausnahme — Ausnahmefall * * * Aus|nah|me [ au̮sna:mə], die; , n: etwas, was anders ist als das Übliche; Abweichung von einer geltenden Norm: eine Ausnahme machen; mit Ausnahme von Peter waren alle anwesend. * * * Aus|nah|me 〈f. 19〉 1. Abweichung (von der… …   Universal-Lexikon

  • Ausnahme — Aus·nah·me die; , n; 1 eine Person / Sache, die von der Regel oder Norm abweicht und etwas Besonderes darstellt <eine rühmliche, seltene Ausnahme; mit einigen wenigen Ausnahmen; alle ohne Ausnahme> || K : Ausnahmebestimmungen, Ausnahmefall …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ausnahme — die Ausnahme, n (Mittelstufe) etw., das von einer Regel abweicht Beispiele: Alle ohne Ausnahme kommen mit. Die Vorschriften lassen keine Ausnahme zu. Mit Ausnahme davon hat sich nicht viel verändert …   Extremes Deutsch

  • Ausnahme — die Ausnahme, n 1. Normalerweise muss ich am Wochenende arbeiten. Aber heute ist eine Ausnahme. 2. Mit Ausnahme der Fahrtkosten müssen Sie alles selbst bezahlen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Ausnahme — Abweichung, Ausnahmeerscheinung, Ausnahmefall, Besonderheit, Einzelfall, Sonderfall, Sonderstellung; (veraltet): Exzeption. * * * Ausnahme,die:1.〈AbweichungvonderRegel〉Sonderfall·Einzelfall·Ausnahmefall·Ausnahmeerscheinung·Ausnahmezustand·Einzeler… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ausnahme — Ausnahmen bestätigen (bekräftigen) die Regel. (S. ⇨ Regel.) Kann ein theilweise verneinender Satz einen allgemein bejahenden begründen? Wenn auf das eine oder andere meine Behauptung nicht passt, kann dies beweisen, sie sei gültig für alle… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Ausnahme — Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel. Sie können auch Vorboten einer neuen Regel sein. «Marie von Ebner Eschenbach» …   Zitate - Herkunft und Themen

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”