Lupe


Lupe
Etwas (jemanden) unter die Lupe nehmen: es genau betrachten, ihn genau beobachten und prüfen.
   ›Nicht lupenrein sein‹: nicht in Ordnung sein, etwas zu verbergen haben. Der Ausdruck ist vor allem von der Begutachtung der Diamanten und Brillanten her bekannt.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lupe — Lupé Lupé Pays  France …   Wikipédia en Français

  • Lupe — may refer to:* a shorter name of a person or place named Guadalupe * Lupekapukeahomakalii (Sacred Lupe of Fine Fishlines), High Chief or King Consort of Oahu. * La Lupe * Lupe Aquino * Lupe Fiasco (rapper) * Lupe Ontiveros * Lupe Pintor * Lupe… …   Wikipedia

  • Lupe — (einfaches Mikroskop, Vergrößerungsglas), eine Sammellinse, die dazu bestimmt ist, von einem kleinen Gegenstand, der um weniger als ihre Brennweite von ihr entfernt ist, dem von jenseits durch die Linse blickenden Auge ein vergrößertes… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lupe [1] — Lupe, das einfache Mikroskop, ist in ihrer einfachsten Gestalt eine Konvexlinse von kleiner Brennweite (s. Linse), dazu bestimmt, von kleinen Gegenständen, die in geeigneter Entfernung der Linse vorgehalten werden, mäßig vergrößerte Bilder in… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Lupe [2] — Lupe. Für die Lupe als die einfachste Form des Mikroskops ist der Begriff der Vergrößerung, die vom Abbildungsverhältnis (s. Linse und Linsensysteme) scharf zu unterscheiden ist, grundlegend. Während das Abbildungsverhältnis das Verhältnis der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Lupé — País …   Wikipedia Español

  • Lupé — is a village and commune in the Loire département of central France.ee also*Communes of the Loire department …   Wikipedia

  • Lupe — Lupe, 1) so v.w. Loupe; 2) so v w. Deil …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lupe — Lupe, ( frz. Loupe), s. Mikroskop und Tafel: Optik II, 3 u. 4 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lupe — Sf erw. fach. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. loupe und zunächst wie dieses geschrieben. Die Bedeutung des französischen Wortes beruht wohl auf einer Übertragung, da frz. loupe auch eine kreisförmige Geschwulst unter der Haut bezeichnet.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Lupe — »Vergrößerungsglas«: Das Fremdwort wurde um 1800 aus frz. loupe entlehnt, dessen Herkunft umstritten ist …   Das Herkunftswörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.