man
Viele Sprichwörter fangen mit einem verpflichtenden ›Man soll‹, ›Man muß‹, ›Man darf‹ an: ›Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben‹, ›Man soll sich nicht ausziehen, bevor man sich schlafen legt‹. Man findet diese Formulierungen insbesondere in Anstandsregeln: ›Man spricht nicht mit vollem Mund‹, ›Man legt die Füße nicht auf den Tisch‹; ähnlich in Werbeslogans: ›Man trägt wieder Hut‹, ›Man gönnt sich ja sonst nichts‹. Die alltägliche Umgangssprache ist voll von solchen ›Man-Formeln‹: ›Man tut, was man kann‹, ›Man dankt‹, ›Man benimmt sich‹. Auch in wissenschaftlichen Texten sind solche Formeln gebräuchlich: ›Man muß sich doch fragen‹. Viele dieser Ausdrucksweisen sind mit dem Konjunktiv (Irrealis) verbunden: ›Man müßte noch einmal zwanzig sein‹, ›Man müßte Klavier spielen können‹, ›Wenn man täte, was man müßte‹.
   Hinter dem ›man‹ der dritten Person verbirgt sich der Allgemeingültigkeitsanspruch des Sprichworts vor allem, wenn man von anderen etwas erwartet, was ›man‹ eigentlich selber tun sollte: ›Man sollte weniger essen‹, ›Man sollte mal wieder den Rasen mähen‹. Feministische Sprachforscher haben vorgeschlagen, ›man‹ durch ›frau‹ zu ersetzen. Es ist jedoch noch nicht in den allgemeinen Sprachgebrauch eingegangen.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • man — man …   Woordenlijst Sranan

  • man — man·dae·an·ism; man·da·ic; man·da·la; man·da·ment; man·dan; man·dant; man·da·pa; man·dar; man·da·rin·ate; man·da·rin·ism; man·da·tary; man·da·tee; man·da·tor; man·da·to·ri·ly; man·da·tum; man·da·ya; man·de; man·de·ism; man·del·ate; man·del·ic;… …   English syllables

  • MAN — SE Rechtsform Societas Europaea ISIN DE0005937007 Gründung 1758 …   Deutsch Wikipedia

  • Man — (m[a^]n), n.; pl. {Men} (m[e^]n). [AS. mann, man, monn, mon; akin to OS., D., & OHG. man, G. mann, Icel. ma[eth]r, for mannr, Dan. Mand, Sw. man, Goth. manna, Skr. manu, manus, and perh. to Skr. man to think, and E. mind. [root]104. Cf. {Minx} a… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Man — • Includes sections on the nature of man, the origin of man, and the end of man Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Man     Man     † …   Catholic encyclopedia

  • man — [man] <Indefinitpronomen, nur im Nominativ>: a) (in einer bestimmten Situation) der/die Betreffende, die Betreffenden: von dort oben hat man eine tolle Aussicht; man nehme … b) bestimmte oder irgendwelche Leute; irgendeiner: man klopft,… …   Universal-Lexikon

  • Man — steht für: Isle of Man, eine britische Insel Man (Elfenbeinküste), eine Stadt in der Elfenbeinküste Das Man, einen Terminus des Philosophen Martin Heidegger, siehe Sein und Zeit #Verfallenheit und Eigentlichkeit: Das Man Man (Band), eine… …   Deutsch Wikipedia

  • man — ► NOUN (pl. men) 1) an adult human male. 2) a male member of a workforce, team, etc. 3) a husband or lover. 4) a person. 5) human beings in general. 6) a figure or token used in a board game …   English terms dictionary

  • Man — /man/, n. Isle of, an island of the British Isles, in the Irish Sea. 58,773; 227 sq. mi. (588 sq. km). Cap.: Douglas. * * * (as used in expressions) Mountain Man 2002– Man Booker Prize de Man Paul Declaration of the Rights of Man and of the… …   Universalium

  • MÂN — Appellation vietnamienne des Yao. L’origine et la répartition des différentes ethnies mân sont fortement controversées. Elles se divisent en six familles, issues des unions incestueuses que contractèrent entre eux les descendants de Panhu, leur… …   Encyclopédie Universelle

  • MAN — (ant.) f. Apóc. de «mano». A man salva. A mansalva. * * * man. (Apóc.). f. desus. mano. || a man salva …   Enciclopedia Universal

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”