Maulsperre
Die Maulsperre kriegen; vor Staunen sprachlos sein; von der Tierkrankheit auf den Menschen, der mit offenem Mund staunt, übertragen, schon 1809 lexikographisch verzeichnet. Obersächsisch braucht man die Wendung vor allem scherzhaft dann, wenn der Kuchenteig besonders gut gegangen ist und die Kuchenstücke zu groß zum Abbeißen erscheinen.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maulsperre — Maulsperre, 1) so v.w. Kinnbackenkrampf; 2) so v.w. Hirschkrankheit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Maulsperre — Maulsperre, s. Starrkrampf …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Maulsperre — Maulsperre, Mundsperre, s. Starrkrampf …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Maulsperre — Als Trismus (von griech. trizein, knirschen ) bezeichnet man einen tonischen Krampf der Kaumuskulatur des Unterkiefers. Als Folge lässt sich der Mund gar nicht oder nur unter starken Schmerzen leicht öffnen, was als Kieferklemme und… …   Deutsch Wikipedia

  • Maulsperre — * Er hat die Maulsperre. – Mayer, II, 180; Braun, I, 2603. Der Schweigsame, Redefaule …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Maulsperre — Maul|sper|re 〈f. 19〉 = Kiefersperre * * * Maul|sper|re, die: a) (Tiermed.) Kieferklemme; b) (salopp) Krampf (der Kinnbacken), bei dem der Mund nicht geschlossen werden kann: (scherzh.:) bei dem dicken Hamburger kriegt man ja [die] M. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Maulsperre — Maulsperref 1.Redeverbot;UntersagungfreierMeinungsäußerunginderÖffentlichkeit.EigentlichderMaulkrampfbeiPferden;hierimSinnevon»jmdasMaulverbieten«.(⇨Maul81)übertragen.Seitdem19.Jh. 2.dieMaulsperrehaben(kriegen)=vorStaunensprachlossein(werden).1700… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Maulsperre — Maul|sper|re (umgangssprachlich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Maulsperre, die — Die Maulspêrre, plur. inus. S. Mundklemme …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Die Maulsperre haben \(auch: kriegen\) —   Die saloppe Wendung ist im Sinne von »höchst erstaunt, vor Staunen sprachlos sein« gebräuchlich: Wir haben ein Auto gewonnen jetzt hast du die Maulsperre, was? Wenn du deinem Freund das erzählst, wird er die Maulsperre kriegen. Mit »Maulsperre« …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”