Mekka


Mekka
In seinem Mekka sein: an dem Ziel seiner Wünsche angelangt sein; an dem Ort sein, der das bietet, was man als höchste Erfüllung erwartet.
   Diese Redensart beruht auf einer Vorschrift der islamischen Religion: Jeder Moslem sollte wenigstens einmal in seinem Leben nach Mekka, dem religiösen Zentrum des Islam gepilgert sein, um die Große Moschee und die Ka'aba gesehen und betreten zu haben. Mekka gilt als die Geburtsstadt des Propheten Mohammed, von wo aus dieser Ende September 622 zur Hidschra nach Medina aufbrach.
   In übertragener Bedeutung kann der Begriff ›Mekka‹ auch auf profane Bereiche angewendet werden, z.B. spricht man heute von einem ›Mekka der Technik‹, um damit eine Industrie-Ausstellung zu bezeichnen, die das Neueste auf allen Gebieten der Technik zeigt.
   Etwas als das neue Mekka preisen: eine neue Masche, eine beglückende, auch: zukunftsverheißende Sache entdeckt haben und sie anderen empfehlen wollen, sie davon zu begeistern suchen.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mekka — (arab. Mäkke, vgl. den nebenstehenden Plan), Hauptstadt der türk. Provinz Hidschaz in Arabien, in einer nordsüdlichen, Überschwemmungen ausgesetzten, öden Talschlucht zwischen kahlen Bergen, etwa 95 km von der Küste des Roten Meeres, 400 m ü. M …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • mekka — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. ż Ib, CMc. mekkakce {{/stl 8}}{{stl 7}} miejsce z jakichś względów atrakcyjne dla ludzi, przyciągające ludzi, do którego przybywają oni masowo : {{/stl 7}}{{stl 10}}Paryż jest mekką turystów. <od n. miasta Mekka w… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Mekka [1] — Mekka, Hauptstadt von Arabien u. der Landschaft Hedschas, Sitz eines Scherifs; liegt uneben in einem Thale, hat regelmäßige, mit Sand bestreute Hauptstraßen, steinerne Häuser mit flachen Dächern, Palast des Scherifs (durch die Wechabiten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mekka [2] — Mekka, Straße von, so v.w. Bab el Mandeb …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mekka — Mekka, Hauptstadt des türk. arab. Wilajets Hedschas, 50 60.000 E., in unfruchtbarer Gegend, als Geburtsort Mohammeds wichtigster Wallfahrtsort der Mohammedaner (jährlich 80 100.000 Pilger) und Pflanzstätte der mohammed. Theologie (Sitz des… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mekka — Mekka, siehe Medina …   Damen Conversations Lexikon

  • Mekka — Mekka, arab. Stadt in Hedschas, 6 Stunden vom Meere (ihr Hafenort ist Dschidda), in einer unfruchtbaren von Bergen umgebenen Ebene, war schon vor Mohammeds Zeit für die Araber ein heil. Ort (s. Kaaba), als sein Geburtsort aber ist M. für alle… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Mekka — Mekka,das:⇨Hauptattraktion …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Mekka — ‏مكة المكرّمة‎ Makka al Mukarrama Mekka …   Deutsch Wikipedia

  • Mekka — Mek|ka [ mɛka], das; s <mit Attribut>: Stelle, Ort, der ein Zentrum für etwas ist, der das bietet, was man erwartet, und darum eine große Anziehungskraft ausübt: ein Mekka für Verliebte; der See ist ein Mekka für Tauchfans. * * * Mẹk|ka 〈n …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.