baldowern
(Etwas) baldowern (ausbaldowern): auskundschaften, die günstige Gelegenheit erspähen. Das hebräische ›ba'al-dâwâr‹ = Herr des Wortes, der Sache, ein mittelalterlicher Euphemismus für den Teufel, dringt über jiddisch ›baldôwer‹ = der in Rede Stehende, der Betreffende mit der Bedeutung ›Kundschafter‹ in die Gaunersprache ein und besagt, daß der ›Baldowerer‹ (Auskundschafter) mit zum Teil kriminellen Methoden überall herumschnüffelt, um einen Diebstahl, Einbruch, Überfall o.ä. vorzubereiten. Das in diesem Jargon abgeleitete Verb gelangt im 19. Jahrhundert in die Umgangssprache, vor allem in das Berlinische, literarisch bezeugt bei Fontane und H. Fallada: »Da muß einer mindestens zwei Wochen lang baldowert haben« (›Wer einmal aus dem Blechnapf frißt‹, 1961).
   Baldowern meint auch die Methode, Menschen auf ihre Gesinnung zu prüfen oder ihre Meinung auszuhorchen, indem man eine provokative (meist nicht die eigene) Ansicht ins Feld führt.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • baldowern — (ausbaldowern) Vsw herausbekommen, auskundschaften per. Wortschatz grupp. (19. Jh.) Entlehnung. Aus rotw. baldowern, dieses aus rotw. Baldower, wjidd. Baldower m. Auskundschafter, Angeber, Anführer bei Diebesunternehmen ; aus hebr. baʿal dābār… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Baldowern — Baldowern, bei den Gaunern das Anskundschaften der passendsten Gelegenheit des Verbrechens …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baldowern — Baldōwern (hebr.), in der Gaunersprache die Gelegenheit zu Diebstählen auskundschaften …   Kleines Konversations-Lexikon

  • baldowern — baldowern:⇨nachforschen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • baldowern — bal|do|wern <sw. V.; hat [zu gaunerspr. baldower = Auskundschafter, zu hebr. ba al = Herr u. dạvạr = Sache, eigtl. = Herr der Sache] (landsch., bes. berlin.): auskundschaften, nachforschen. * * * bal|do|wern <sw. V.; hat [zu gaunerspr.… …   Universal-Lexikon

  • baldowern — bal|do|wern <zu gaunerspr. baldower »Auskundschafter, Anführer«, eigtl. »Herr der Sache«, dies zu jidd. baal »Herr, Mann« u. dovor »Sache«> (landsch.) nachforschen, auskundschaften …   Das große Fremdwörterbuch

  • baldowern — baldowere …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • baldowern — bal|do|wern (umgangssprachlich für nachforschen); ich baldowere …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ausbaldowern — ausspähen; auskundschaften; erkunden; orientieren; ausspionieren * * * aus||bal|do|wern 〈V. tr.; hat; umg.〉 erkunden, auskundschaften [→ Baldower] * * * aus|bal|do|wern <sw. V.; hat [zu ↑ …   Universal-Lexikon

  • Rotwelsch — or Gaunersprache is a secret language, a cant or thieves argot, spoken by covert groups primarily in Germany, Switzerland and the Low Countries.Origin and developmentRotwelsch was formerly common among travelling craftspeople and vagrants. The… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”