Mördergrube
Aus seinem Herzen keine Mördergrube machen ist eine Prägung Luthers, der skhlaion lhston, vielleicht über ›spelunca latronum‹ der Vulgata, in seiner Septemberbibel (1522) als ›eine Mördergruben‹ übersetzt.
   Da zur Mördergrube (niederdeutsch ›mortkule‹) das Versteckte und Heimliche gehört, gebraucht man die angeführte Redensart von einem offenherzigen Menschen.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mördergrube — Mördergrube. Die landläufige Redensart: »Aus seinem Herzen keine M. machen«, d.h. das Herz auf der Zunge tragen, geht auf verschiedene Bibelstellen zurück (Math. 21, 13; Luk. 19, 46; Jerem. 7, 11) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mördergrube — Mördergrube,die:ausseinemHerzenkeineM.machen:⇨offenherzig(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Mördergrube — Grube: Das gemeingerm. Wort mhd. gruobe, ahd. gruoba, got. grōba, niederl. groeve, aisl. grōf ist eine Bildung zu dem unter ↑ graben behandelten Verb. Das Wort hat im Dt. mehrere Anwendungsbereiche. So bezeichnet »Grube« im Bergbau den Schacht… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Mördergrube — Mọ̈r|der|gru|be 〈f. 19〉 Räuberhöhle, Behausung von Mördern (nach Jeremias 7,11 u. Matth. 21, 13) ● 〈nur noch in der Wendung〉 aus seinem Herzen keine Mördergrube machen 〈fig.; umg.〉 freiheraus reden …   Universal-Lexikon

  • Mördergrube — Mọ̈r|der|gru|be; aus seinem Herzen keine Mördergrube machen (umgangssprachlich für mit seiner Meinung nicht zurückhalten) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Mördergrube — Mọ̈r·der·gru·be die; ↑Herz …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Mördergrube, die — Die Mördergrube, plur. die n, eine Grube oder Höhle, so fern sie Mördern, oder Raub und Mord im Sinne habenden Leuten zum Aufenthalte dienet. In weiterer Bedeutung, ein jeder Aufenthalt lasterhafter und boßhafter Menschen. Nieder. Moorkule. S.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Aus seinem Herzen keine Mördergrube machen —   Diese Redewendung hat die Bedeutung »freiheraus sagen, was man denkt; etwas nicht verhehlen«. Sie ist eine freie Verwendung der lutherschen Übersetzung von Matthäus 21, 13 im Neuen Testament: »Es steht geschrieben: »Mein Haus soll ein Bethaus… …   Universal-Lexikon

  • Alter schützt vor Torheit nicht — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Liste geflügelter Worte/A — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”