Nähkästchen
Aus dem Nähkästchen plaudern: intime Geheimnisse preisgeben, private Dinge zum besten geben. Die Redensart ist eine jüngere Parallelbildung zu: ›Aus der Schule plaudern‹, Schule; mundartlich-rheinisch: ›Niehkästche‹. In Fontanes ›Effi Briest‹ werden sechs Jahre nach ihrem Ehebruch ihre verhängnisvollen Briefe im Nähkästchen entdeckt, wo sie sie verborgen hatte.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nähkästchen — Nähkästchen,das:ausdemN.plaudern:⇨ausplaudern …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Nähkästchen — Nähkästchen(Nähkörbchen)n 1.ausdemNähkästchenauspacken=Geheimgehaltenesverraten.HergenommenvomGeplauderderFrauenwährenddesNähens.Seitdem19.Jh. 2.insNähkästchengreifen=Verheimlichtesausplaudern.1870ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Nähkästchen — Nähfaden unter dem Mikroskop Als Nähen bezeichnet man das Verbinden zweier Stoffteile durch eine Naht. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Anzahl der …   Deutsch Wikipedia

  • Nähkästchen — Näh|käst|chen 〈n. 14〉 kleiner Nähkasten ● aus dem Nähkästchen plaudern 〈fig.〉 Geheimnisse ausplaudern, Privatangelegenheiten (weiter)erzählen * * * Näh|käst|chen, das: Vkl. zu ↑ Nähkasten: ☆ aus dem N. plaudern (ugs.; etwas verraten; Einblick in… …   Universal-Lexikon

  • Nähkästchen — Näh|käst|chen; aus dem Nähkästchen plaudern (umgangssprachlich für Geheimnisse ausplaudern) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Nähkästchen — Nihkessche (et) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Kappnaht — Nähfaden unter dem Mikroskop Als Nähen bezeichnet man das Verbinden zweier Stoffteile durch eine Naht. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Anzahl der …   Deutsch Wikipedia

  • Näherei — Nähfaden unter dem Mikroskop Als Nähen bezeichnet man das Verbinden zweier Stoffteile durch eine Naht. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Anzahl der …   Deutsch Wikipedia

  • Nähen — Junge Frau, beim Schein einer Lampe nähend (Gemälde von Georg Friedrich Kersting, 1825) …   Deutsch Wikipedia

  • Effi Briest — Original Verlagseinband und Titelblatt der ersten Buchausgabe 1896 Effi Briest ist ein Roman von Theodor Fontane, der von 1894 bis 1895 zunächst als Fortsetzungsroman in der Deutschen Rundschau[1] abgedruckt wurde, bevor er 1896 als Buch erschien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”