Nährwert
Das hat keinen (sittlichen) Nährwert: das hat keinen Zweck; hergenommen vom Kaloriengehalt eines Nahrungsmittels; vor allem seit 1945 stark verbreitet.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nährwert — Nährwert, s. Nahrungsmittel (Beilage) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nährwert — Als Nährwert bezeichnet man den physiologischen Wert eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe und deren Verfügbarkeit für den menschlichen Organismus. Der Nährwert ist keine vollständig objektivierbare Größe, da …   Deutsch Wikipedia

  • Nährwert — Nähr|wert 〈m. 1〉 1. Wert eines Nahrungsmittels für die Ernährung 2. bei der Verwertung eines Nährstoffes im Körper erzeugte Energie; Sy Nährkraft * * * Nähr|wert; Syn.: physiologischer Brennwert: der früher in kcal/g, heute in kJ/g angegebene… …   Universal-Lexikon

  • Nährwert — Nä̲hr·wert der; nur Sg; der Wert (in Bezug auf Vitamine, Mineralien, Kalorien usw) eines Nahrungsmittels für den Körper <etwas hat einen hohen, niedrigen Nährwert>: Milch hat einen hohen Nährwert …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Nährwert — der Nährwert, e (Aufbaustufe) Gehalt an verwertbaren Substanzen in einem bestimmten Nahrungsmittel, der für den Erhalt der Körperfunktionen von Bedeutung ist Beispiel: 1 Gramm Fett hat einen Nährwert von 9,3 kcal …   Extremes Deutsch

  • Nährwert — Nährwertm 1.praktischerNährwert=höherer,sittlicherZweck.MeinteigentlichdenGehaltanlebenswichtigenNährstoffenfürdenKörper.1920ff. 2.dashatkeinenNährwert=dashatüberhauptkeinenZweck,istunwichtig.1920ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Nährwert — nähren: Das altgerm. Verb mhd. ner‹e›n, ahd. nerian, got. nasjan, aengl. nerian ist das Veranlassungswort zu dem unter ↑ genesen behandelten Verb und bedeutete demnach ursprünglich »davonkommen machen, retten, am Leben erhalten«. Eng verwandt… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Nährwert — maistingumas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Maisto produktuose ar pašaruose esančių vertingų organizmui medžiagų gausumas. atitikmenys: angl. nutrient vok. Nährwert, m rus. питательное вещество, n; питательный …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Nährwert — Nähr|wert …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Keinen sittlichen Nährwert haben —   Diese umgangssprachliche Wendung ist eine scherzhafte Erweiterung von »keinen Wert haben«, wobei zum einen auf den Kaloriengehalt von Nahrungsmitteln angespielt wird, zum anderen auf den ethischen Begriff des »sittlichen Wertes«. Was keinen… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”