Nimrod
Ein wahrer Nimrod sein: ein leidenschaftlicher Jäger oder auch Kegler sein. Nimrod, eine Figur aus dem A.T. (Gen 10,8-12) war der Sohn des Kusch, Gewaltherrscher auf Erden und ein gewaltiger Jäger vor dem Herrn. Sein Reich soll sich von Babel bis nach Assyrien erstreckt haben; er war König von Babylon und wird als Gründer der Stadt Ninive angesehen. sein Name wird auf denjenigen des babylonischen Kriegsund Jagdgottes Ninurta von Nippur zurückgeführt.
   Vor allem in Fabel und Sage ist ›Nimrod‹ zu einem Übernamen für einen gewaltigen Jäger geworden. Eine oberhessische Sage berichtet von einem König Nimrod, der um Weihnachten das wütende Heer anführt und niemals zur Ruhe gelangen kann, da er für seine Jagdleidenschaft die Seligkeit geopfert hat.
• T. BINDEWALD: Oberhessisches Sagenbuch (Frankfurt/M. 1873), S. 32ff.; W.V. SODEN: Artikel ›Nimrod‹ in: Religion in Geschichte und Gegenwart IV (3. Auflage 1960), Spalte 1496-1497.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • NIMROD — (Heb. נִמְרוֹד, נִמְרֹד), son of cush and grandson of ham son of noah (Gen. 10:8–12; I Chron. 1:10). He is described in the Table of Nations as a mighty hunter by the grace of the Lord (Gen. 10:9) whose exploits as a hero of the chase became… …   Encyclopedia of Judaism

  • Nimrod. — Nimrod. Álbum de estudio de Green Day Publicación 14 de octubre de 1997 Grabación mayo y Julio de 1997 Género(s) Punk rock Pop punk …   Wikipedia Español

  • NIMROD — Ναβρώδης Iosepho, qui sic de eo Iud. Ant. l. 1. c. 5. Ἐξῇρε δὲ αὐτοὺς πρός τε ὕβριν τοῦ Θεοῦ καὶ καταφρόνησιν ὁ Ναβρώδης, ὠς ὑιωνὸς μὲν ὤν Χάμου τοῦ Νώχου, τολμηρὸς δὲ καὶ κατὰ χεῖρα γενναῖος, ἔπειθεν αὐτοὺς μὴ τῷ Θεῷ διδόναι τὸ δἰ ἐκεῖνον… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Nimrod — Nimrod, MN U.S. city in Minnesota Population (2000): 75 Housing Units (2000): 47 Land area (2000): 0.929036 sq. miles (2.406191 sq. km) Water area (2000): 0.053374 sq. miles (0.138238 sq. km) Total area (2000): 0.982410 sq. miles (2.544429 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Nimrod — Nimrod, 1) Sohn des Chus, um 2000 v. Chr., erster König nach der Sündfluth u. nach der Sage Erbauer des Babylonischen Thurmes (daher der älteste u. größte Trümmerhaufen in der Nähe der späteren babylonischen Ruinen in Mesopotamien noch Birs… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nimrod — Nimrod, nach 1. Mos. 10, 8–10 Sohn des Kusch und Gründer des babylonischen Reiches, ein gewaltiger Herrscher und Jäger, nach Josephus identisch mit dem Erbauer des Babylonischen Turmes (s. d.), und um dieses Unternehmens willen als Frevler gegen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nimrod — (Nimrud), Sohn des Kusch, Enkel Hams, sagenhafter Gründer des Babylon. Reichs, sprichwörtlich als gewaltiger Jäger; nach späterer Sage auch Erbauer des Babylon. Turms (Birs Nimrud) und der Stadt Ninive (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nimrod — Nimrod, Nemrod, bezeichnet 1. das weitherrschende Land Assyrien, zu dem auch Babylonien gehörte, 2. den Gründer des ersten babylonischen Reiches u. Erbauer vieler Städte, namentlich Ninivehs, den »Helden der Jagd vor dem Herrn« (1 Mos. 10, 9–12) …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nimrod — • An examination of this Old Testament figure, mentioned in Genesis as a mighty hunter before the Lord and king of Babylon Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Nimrod — Nimrod,der:⇨Jäger(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Nimrod — great hunter, 1712, a reference to the biblical son of Cush, referred to (Gen. x:8 9) as a mighty hunter before the Lord. It came to mean geek, klutz by 1983 in teenager slang, for unknown reasons. (Amateur theories include its occasional use in… …   Etymology dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”