Oper
Eine Oper reden (quatschen): umständlich, überflüssig, wortreich sprechen; auch: Opern erzählen: sich weitschweifig über uninteressante oder unsinnige Dinge auslassen. Das Wort ›Oper‹ kam mit der Sache im 17. Jahrhundert aus Italien.
   Die Redensart bezieht sich auf die darin üblichen ›Da capo-Arien‹, die die Aufführungen besonders in die Länge zogen.
   Als grobe Aufforderung, sich kurz zu fassen oder keinen Unsinn zu erzählen, heißt es umgangssprachlich, meist negativ imperativisch: ›Quatsch keine Oper!‹ Die erst im 20. Jahrhundert aufgekommene Redensart bezieht sich auf die Spieldauer von Opern; überhaupt gilt die Oper in volkstümlicher Auffassung sinnbildlich für Unnatürlichkeit.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oper — may refer to: Contents 1 Technology 2 Opera 3 Surname 4 Mathematics Technology Operator IRC operator …   Wikipedia

  • Oper — Oper. Als am Ende des 16. Jahrh. die Frömmigkeit die musikalische Phantasie angefacht, und man in den kirchlichen Versammlungen biblische Geschichten als musikalische Dramen ohne Action, abwechselnd mit Solo und Chören absang, da raubte die… …   Damen Conversations Lexikon

  • Oper — Sf std. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. opera (in musica) Musikwerk über frz. opéra m. Die italienische Form Opera hält sich bis ins 18. Jh. und wird dann durch die eingedeutschte Form Oper ersetzt. Gleichermaßen wird it. operetta Werkchen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Oper — (ital. Opera), ein mit Gesang u. Orchestermusik, od. doch mit Instrumentalbegleitung vereinigtes Drama, dessen äußeren Rahmen die Dichtung (Text, Libretto) bildet, u. dessen Hauptaufgabe es ist, durch harmonisches Zusammenwirken der Musik, des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Oper — (v. ital. opera, »Werk«), seit der zweiten Hälfte des 17. Jahrh. kurzweg (statt »opera in musica«) der Name für musikalisch ausgestaltete Bühnenwerke verschiedener Art, Tragödien (Opera seria), Schäferspiele (Pastorale) und mythologische… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Oper — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Opernhaus Bsp.: • Wir mögen keine Oper …   Deutsch Wörterbuch

  • Oper — (ital. opĕra), musikal. Drama, d.h. ein durch die Musik unterstütztes und durch diese zu gesteigerter Wirkung erhobenes Bühnenstück. In ihren Anfängen in Italien bevorzugte die O. den Sologesang, der schließlich in virtuose Gesangskunst ausartete …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Oper — Oper, ital., musikalisch durchgeführtes Drama. Der O.ntext darf indessen nur im Allgemeinen die Hauptzüge der Handlungen u. Charaktere geben, ohne dialectische Entwicklung derselben; die Aufgabe der Tonkunst ist es dann, der einzelnen Handlung u …   Herders Conversations-Lexikon

  • Oper — Oper,die:1.〈musikal.Bühnenwerk〉+Musikdrama;auch⇨Operette–2.〈GebäudezurAufführunggroßermusikal.Bühnenwerke〉Opernhaus;auch⇨Theater(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Oper — die; , n <aus gleichbed. it. opera (in musica), eigtl. »(Musik)werk«, dies aus lat. opera »Mühe, Arbeit; erarbeitetes Werk«>: 1. a) (ohne Plur.) Gattung von musikalischen Bühnenwerken mit Darstellung einer Handlung durch Gesang (Soli,… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Oper — нем. [о/пэр] opéra фр. [опэра/] opera англ. [о/пэрэ] опера ◊ opera ит. [о/пэра] 1) опера 2) оперный театр 3) произведение, соч …   Словарь иностранных музыкальных терминов

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”