Orientierung
Sich (erst einmal) orientieren: sich in einer neuen Umgebung zurechtfinden, sich einen Überblick verschaffen, die Richtung bestimmen. ›Orientieren‹ ist entlehnt aus dem gleichbedeutenden französischen ›orienter‹ bzw. ›s'orienter‹: sich zurechtfinden.
   Sich nicht (mehr) orientieren können: die Richtung verloren haben (auch in weltanschaulicher Hinsicht), sich nicht mehr auskennen. Ähnlich: Völlig die Orientierung verlieren: nicht wissen, welchen Weg man einschlagen soll, in übertragener Bedeutung auch: den geistigen Überblick, den moralischen Halt verlieren, ziellos werden. Sich neu orientieren müssen: eine neue Richtung einschlagen, sich den Gegebenheiten anpassen müssen, z.B. im Beruf, in der Politik, in der Wissenschaft und Forschung; sich in einem neuen Beruf (Betrieb) erst einmal umsehen, um das am besten geeignete Arbeitsgebiet und Aufstiegschancen für sich ausfindig zu machen. Eigentlich meint das Wort ›orientieren‹ sich nach Osten, nach Sonnenaufgang, auch: nach Jerusalem richten, da von dort das Heil erwartet wurde und die Klarheit des Lichtes, Licht.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Orientierung — Orientierung …   Deutsch Wörterbuch

  • Orientierung — steht für: Orientierung (mental), eine kognitive Fähigkeit, die die Orientierung eines Subjekts in Zeit, Raum und bezüglich der eigenen Person umfasst. Räumliche Orientierung, die Fähigkeit sich im Nahraum (Raum Lage Orientierung) und weiträumig… …   Deutsch Wikipedia

  • Orientierung — Orientierung, allgemein Verschaffung eines Einblicks in die Lage und die Verhältnisse eines Ortes, im besonderen die Einrichtung eines Instruments oder eines Planes, z.B. eines Tachymeters oder eines Meßtischblattes nach der Richtung der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Orientierung — Orientierung, auf einen Reiz hin erfolgende gerichtete oder ungerichtete Lageveränderungen von Organen oder Organismen im Raum. Zu unterscheiden sind ⇒ Tropismen, ⇒ Kinesen, ⇒ Taxien. Kompassorientierungen spielen u.a. bei ⇒ Wanderungen eine… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Orientierung — Orientierung,die:dieO.verlieren:⇨verirren,sich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Orientierung — Ori|en|tie|rung [ori̯ɛn ti:rʊŋ], die; : 1. Fähigkeit, sich zu orientieren (1): eine gute Orientierung haben; die Orientierung verlieren. 2. geistige Einstellung, Ausrichtung: die Orientierung unserer Gesellschaft an den USA. * * * Ori|en|tie|rung …   Universal-Lexikon

  • Orientierung — O·ri·en·tie·rung die; ; nur Sg; 1 das Wissen, wo man sich befindet, das Orientieren (3) <die Orientierung verlieren>: Zur besseren Orientierung merkte er sich die Namen der Straßen || K : Orientierungspunkt, Orientierungssinn,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Orientierung — O|ri|en|tie|rung 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 das Orientieren, das Orientsein; zu Ihrer Orientierung damit Sie Bescheid wissen; die Orientierung verlieren die Richtung verlieren, nicht mehr wissen, wo man sich befindet; Ggs.: Desorientierung …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Orientierung — sportinis orientavimas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Perspektyvių didelio meistriškumo siekimo krypčių nustatymas remiantis sportininko įgimtų ypatybių, gebėjimų, brendimo ypatumų, asmeninių savybių pažinimu. atitikmenys:… …   Sporto terminų žodynas

  • Orientierung — sportinis orientavimas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Sportinės veiklos rūšies parinkimas: asmens kreipimas į tinkamiausią, jo gebėjimus, polinkius labiausiai atitinkančią sporto šaką, rungtį. atitikmenys: angl. orientating… …   Sporto terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”