Papierkragen
Ihm platzt der Papierkragen: er braust auf; moderne scherzhaftverstärkende Parallelbildung zu ›Ihm platzt der Kragen‹, Kragen.
   Wirf (schon) mal den Papierkragen herunter: mach dich auf das Schlimmste gefaßt. Diese scherzhafte Aufforderung erhält die Frau in Sachsen, wenn der Mann kurz heimkehrt, um sich mit dem Nötigsten zu versorgen, weil ihm eine Verhaftung droht, oft wegen Zahlungsunfähigkeit. Der Papierkragen – einen besseren kann er sich nicht leisten – dient dazu, vor Gericht ordentlich gekleidet zu erscheinen.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Papierkragen — Pa|pier|kra|gen, der: Kragen aus ↑Papier (1): ein Faschingskostüm als Pierrot mit gefälteltem P.; *jmdm. platzt der P. (scherzh. Erweiterung von: jmdm. platzt der Kragen; ↑Kragen 4) …   Universal-Lexikon

  • Mey & Edlich — 51.32965612.345921 Koordinaten: 51° 19′ 47″ N, 12° 20′ 45″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Mey — Ernst Mey. Carl Ernst Mey (* 5. September 1844 in Niederschmiedeberg; † 30. Januar 1903 in Leipzig) war Unternehmer in Paris und Leipzig. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Mey & Edlich — Der königlich sächsische Kommerzienrat Carl Ernst Mey (* 5. September 1844 in Niederschmiedeberg; † 30. Januar 1903 in Leipzig) war Unternehmer in Paris und Leipzig. ehemaliger Firmensitz von Mey Edlich in Leipzig Plagwitz, heute als Wohngebäude… …   Deutsch Wikipedia

  • Mey und Edlich — Der königlich sächsische Kommerzienrat Carl Ernst Mey (* 5. September 1844 in Niederschmiedeberg; † 30. Januar 1903 in Leipzig) war Unternehmer in Paris und Leipzig. ehemaliger Firmensitz von Mey Edlich in Leipzig Plagwitz, heute als Wohngebäude… …   Deutsch Wikipedia

  • Plagwitz (Leipzig) — Plagwitz Stadtteil von Leipzig Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Ulanen-Regiment „Großherzog Friedrich von Baden“ (Rheinisches) Nr. 7 — Signum des Ulanen Regimentes „Großherzog Friedrich von Baden“ (Rheinisches) Nr. 7 Standarte des U …   Deutsch Wikipedia

  • Herrenfriseur — 1 42 der Herrensalon 1 der Friseur (Friseurmeister, schweiz. Coiffeur) 2 der Arbeitskittel (Friseurkittel) 3 die Frisur (der Haarschnitt) 4 der Frisierumhang (Haarschneidemantel) 5 der Papierkragen 6 der Frisierspiegel 7 der Handspiegel 8 die… …   Universal-Lexikon

  • Kragen — Kra̲·gen der; s, / südd (A) (CH) Krä·gen; der (feste) Teil eines Hemds, einer Bluse o.Ä., der um den Hals geht <ein enger, weiter, steifer, mit Pelz besetzter Kragen>: den obersten Knopf des Hemdes am Kragen offen lassen; Als Schutz gegen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”