pingelig
Pingelig sein: überaus korrekt und sorgfältig sein, anderen mit seiner Kleinlichkeit auf die Nerven gehen. Die aus der Fachsprache der Färber stammende Redensart kommt ursprünglich aus dem Rheinland. Der Blaufärber, der die früher besonders begehrten Blaudrucke herstellte, benutzte zum Bereiten der Farbe einen ›Pingelpott‹. Dieser Eisentopf enthielt drei Eisenkugeln, die ständig darin bewegt werden mußten, um die Indigoklumpen zu zerreiben. Da sich die Farbe am Innenrand des großen Topfes gern absetzte, klopfte der Färber sie mit einem Knochen ab. Er ›pingelte‹ also von außen gegen den Topf, um ja keinen Rest der teuren Farbe zu verlieren. Daher auch die Feststellung: ›Du bist'nen alen Pingelpott‹: Du bist übergenau, pedantisch, auch: empfindlich, ein Nörgler.
   Das Westfälische Freilichtmuseum Hagen zeigt in seiner ›Blaudruckerei‹ außer den Druckmodeln auch einen solchen Pingelpott.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • pingelig — pingelig …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • pingelig — Adj zimperlich erw. wmd. (20. Jh.) Hybridbildung. Rheinische Variante zu peinlich. ✎ Röhrich 2 (1992), 1185. deutsch l …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • pingelig — ↑ Pein …   Das Herkunftswörterbuch

  • pingelig — Adj. (Oberstufe) ugs.: in übertriebener Weise genau, sehr pedantisch Synonym: übergenau Beispiel: Ob der Steuerzahler auf einen pingeligen oder einen großzügigen Beamten trifft, ist reine Glückssache. Kollokation: eine pingelige Hausfrau …   Extremes Deutsch

  • pingelig — (bildungsspr.): akribisch, penibel; (ugs.): pinselig, verbissen; (nordd. ugs.): pütscherig; (abwertend): kleinlich, pedantisch; (österr. abwertend): pedant; (oft abwertend): übergenau, überkorrekt; (ugs. abwertend): kleinkariert; (scherzh.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • pingelig — popelig (umgangssprachlich); haarspalterisch (umgangssprachlich); pedantisch; hyperkorrekt (umgangssprachlich); penibel; kleinkariert; übergenau; kleinlich; peinlich genau …   Universal-Lexikon

  • pingelig — pingeligadj 1.übergenau,kleinlich,heikel.EinerheinVokabel;bezeichnetdasselbewie»peinlich«.Hd»Pein«ergibtrhein»Ping«;entsprechend»peinlich=pingelig«.Dasdem19.Jh.angehörendeWortistdurchBundeskanzlerKonradAdenauergemeindeutschesEigentumgeworden,undzw… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • pingelig — pịn·ge·lig, pịng·lig Adj; gespr, meist pej ≈ pedantisch …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • pingelig — pịn|ge|lig (umgangssprachlich für kleinlich; empfindlich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • popelig — pingelig (umgangssprachlich); haarspalterisch (umgangssprachlich); pedantisch; hyperkorrekt (umgangssprachlich); penibel; kleinkariert; übergenau; kleinlich; peinlich genau …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”