pinkeln
Den Kleinen mal pinkeln lassen: heißt es im Rheinland, wenn der Vater anläßlich der Geburt eines Sohnes eine Flasche Sekt spendiert. Seit dem 16. Jahrhundert ist norddeutsch ›pinkeln‹ belegt; niederländisch pink heißt eigentlich ›Kleiner Finger‹, woraus ostfriesisch die Bedeutung ›Penis‹ abgeleitet wurde.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • pinkeln — V. (Aufbaustufe) ugs.: Urin ausscheiden Synonyme: urinieren, Wasser lassen, pieseln (ugs.), schiffen (ugs.), pissen (ugs.) Beispiel: Der Hund hob das Bein und pinkelte an die Hauswand. Kollokation: pinkeln gehen …   Extremes Deutsch

  • pinkeln — Vsw harnen erw. stil. (16. Jh.) Stammwort. Zu Pinkel kleiner Finger, Geschlechtsglied in der zweiten Bedeutung. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • pinkeln — (ugs. für:) »Harn lassen, urinieren«: Das seit dem 16. Jh. bezeugte Verb geht wahrscheinlich von einem kindersprachlichen »pi« aus, beachte kindersprachlich Pipi »Urin« in der Verbindung »Pipi machen« »urinieren«. Vgl. dazu gleichbed. dän. pinke… …   Das Herkunftswörterbuch

  • pinkeln — miktieren (fachsprachlich); schiffen (umgangssprachlich); harnen; Lulu machen (umgangssprachlich); eine Stange Wasser in die Ecke stellen (umgangssprachlich); Pipi machen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • pinkeln — Pipi machen. * * * pinkeln:1.⇨austreten(1)–2.⇨regnen(1)–3.ansBeinp.:⇨kränken pinkeln→urinieren …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Pinkeln — Manneken Pis in Brüssel Als Miktion wird die normalerweise vollständige Entleerung der Harnblase bezeichnet. Dieser Vorgang wird durch komplexe Regelkreise des autonomen und willkürlichen Nervensystems gesteuert. Dementsprechend wird eine… …   Deutsch Wikipedia

  • pinkeln — pịn·keln; pinkelte, hat gepinkelt; [Vi] gespr; die Blase entleeren || K : Pinkelpause …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • pinkeln — urinieren. Vgl. auch nd. Pink = Penis, eigentlich kleiner Finger …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • pinkeln — pinkelnintr 1.harnen.SchallnachahmenderNatur;vglauch»⇨Pink1«und»⇨Pinkel1«.1500ff. 2.impers=leichtregnen.Seitdem19.Jh. 3.espinkelt=einumfallenderKegelreißtlangsamandereKegelmit.DieKegelfallen»tröpfelnd«.Keglerspr.1870ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • pinkeln — pinkele, pisse …   Kölsch Dialekt Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”