Platte
Die Platte putzen: sich davonmachen, Schluß machen, verschwinden. Obwohl die Redensart neuerdings auch gelegentlich im Sinne von ›alles aufessen‹ gebraucht wird, hat sie vermutlich nichts mit der Servierplatte zu tun; sie stammt vielmehr über das Rotwelsche aus talmudisch ›p'lat‹ = Flucht ( Pleite) und ›puz‹ = sich zerstreuen. Auf die fotografische Platte beziehen sich die Redensarten: Jemanden auf die Platte bannen: ihn fotografieren; Das kommt nicht auf die Platte: das kommt nicht in Betracht, ›Das kommt nicht in die Tüte‹, Tüte.
   Die Schallplatte ist in folgenden Redensarten gemeint: Die aIte Platte laufen Iassen: sich ständig wiederholen, die gewohnten Redensarten wieder auftischen; vgl. französisch ›remettre le disque‹; Die Platte ist abgespielt: die Sache ist veraltet, unwirksam; vgl. französisch ›Le disque est use‹; Etwas auf der Platte haben: etwas gerade erörtern, etwas routinemäßig beherrschen; Die Platte hat einen Kratzer bekommen: die oftmals wiederholte Behauptung hat inzwischen ihre Berechtigung eingebüßt; Die Platte kennen: die übliche Entwicklung, den üblichen Gedankengang kennen; vgl. französisch ›connaître la musique‹; Eine neue Platte auflegen: den Gesprächsstoff wechseln.
   Platte ist auch ein redensartliches Bild für die Glatze; Jemandem die Platte polieren: ihn auf den Kopf, ins Gesicht schlagen.
   Platte schieben: im Freien übernachten; verkürzt aus dem handwerksburschensprachlichen und gaunersprachlichen ›Eine platte Penne machen‹, flach auf dem Erdboden schlafen.
• S.A. WOLF: Die Platte putzen, in: Muttersprache 64 (1954), S. 364.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Platte — Platte …   Deutsch Wörterbuch

  • Platte — steht für: ein ebenes Bauteil, durch senkrechte Kräfte und/oder Biegemomente um Ebenenachsen belastet, siehe Platte (Technische Mechanik) ein Bauteil für Bodenbeläge, die Betonplatte Steinplatte, ein Bauteil aus Naturstein, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Platte — may refer to: Places In the United States: * Platte, South Dakota * Platte Canyon, in Colorado * Platte Center, Nebraska * Platte City, Missouri * Platte Clove, New York * Platte Woods, Missouri * Ville Platte, LouisianaElsewhere: * Île Platte,… …   Wikipedia

  • Platte — Platte, 1. wichtiges Bauglied zu wagerechter Abgrenzung von Bauteilen, entweder a) schwach vortretend, als Gurte oder Band zur Trennung von Stockwerken, b) Unterlage eines Pfeilers oder einer Säule (Plinthe, s.d.), c) deckendes Glied eines… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Platte — Sf std. (10. Jh.), mhd. plate, blate Platte, Brustharnisch, Tonsur , ahd. platta Platte, Glatze Entlehnung. Entlehnt aus ml. platta Platte , Substantivierung aus früh rom. * plattus (platt).    Ebenso nndl. plaat, ne. plate, nfrz. plat, nschw.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Platte — [plat] [< Fr Rivière Platte, lit., flat river] river formed in central Nebr. by the North Platte & the South Platte rivers, & flowing eastward into the Missouri: 310 mi (499 km) …   English World dictionary

  • Platte — Platte, SD U.S. city in South Dakota Population (2000): 1367 Housing Units (2000): 637 Land area (2000): 1.001870 sq. miles (2.594832 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 1.001870 sq. miles (2.594832… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Platte — Platte: Das aus mlat. platta »Metallplatte; Tonsur« (zu vlat. *plattus »flach«, vgl. ↑ platt) entlehnte Substantiv bezeichnete in den ältesten Sprachzuständen (ahd. platta, blatta) nur die Tonsur des Geistlichen (danach bedeutet »Platte« seit dem …   Das Herkunftswörterbuch

  • Plätte — (Schiffsw.), so v.w. Plette …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Plätte — Plätte, in Österreich ein Leichterfahrzeug …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Platte — Platte, als Gesimsglied, s. Sims …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”