Potz
ist als erster Bestandteil von Flüchen und Verwünschungen aus ›Gottes‹ entstellt (z.B. ›Potz Sakrament‹, ›Potz Blitz‹). ›Potz Tausend‹ als Ausruf des Erstaunens ist verkürzt aus ›Potztausendsackerment‹. Seit dem 15. Jahrhundert kommen Flüche auf wie ›Potz Angst‹, ›Potz Jammer‹, ›Potz Marter‹, die sich auf Christi Passion beziehen; Bockshorn.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Potz! — ein Zwischenwort, welches nur in den niedrigen Sprecharten üblich ist, und bey dem großen Haufen als ein Ausdruck der Verwunderung gebraucht wird. Potz tausend! Potz Element! Potz Velten! Potz Henker! Potz Stern, was das für Zeug ist! Less. Potz… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Potz — ist der Familienname folgender Personen: Jerzy Potz (1953–2000), polnischer Eishockeyspieler und trainer Richard Potz (* 1943), österreichischer Rechtswissenschaftler; Leiter des Instituts für Rechtsphilosophie, Religions und Kulturrecht der… …   Deutsch Wikipedia

  • Pötz — ist der Name von Jacob Pötz (1888−1948), deutscher Verleger und Politiker der Zentrumspartei Paul Günter Pötz (* 1923), Ministerialdirigent im Bundesministerium der Justiz a.D. Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Untersch …   Deutsch Wikipedia

  • potz — Interj erw. obs. (15. Jh.) Stammwort. In Flüchen als Entstellung von Gottes (Potz marter = Gottes Marter, gemeint ist das Leiden Christi). Potztausend ist eine Steigerung von potz sieben schlapperment (bezogen auf die Sakramente). Vgl. frz.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Potz — *1. Botts taubenast. – Rollwagenbüchlein. *2. Das euch botzmarter alle miteinander ob einem hauffen schend. – Rollwagenbüchlein, XCVII. *3. Potz Blitz! Der Ausruf Potz (botz), eine Verhüllung des Wortes Gott s, dient dazu, um in den… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • potz — pọtz Interjektion; veraltend; nur in potz Blitz! verwendet, um auszudrücken, dass man sehr überrascht ist …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • potz — pous m. puits. Potz rodier : puits à roue …   Diccionari Personau e Evolutiu

  • potz — pọtz <Interj.> [frühnhd. botz, mhd. pocks, entstellt aus »Gottes« (in bestimmten Fügungen, die sich auf das Leiden Jesu Christi beziehen)]: in der Fügung p. Blitz! ↑ (Blitz 1). * * * pọtz <Interj.> [frühnhd. botz, mhd. pocks,… …   Universal-Lexikon

  • potz — potzinterj AusdruckheftigenUnwillens,auchstarkerÜberraschung.Im15.Jh.euphemistischentstelltaus»Gottes«alsBestandteilvonfrommenAnrufungen …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Potz Blitz \(auch: Donnerwetter\) —   Die Interjektion »potz« ist entstellt aus »Gottes« und wurde im Frühneuhochdeutschen in bestimmten Fügungen verwendet, die sich auf das Leiden Jesu Christi beziehen. Die heute veralteten Wendungen »potz Blitz« und »potz Donnerwetter« sind als… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”