Prost
Na, dann prost! ist ein Ausruf, der die Befürchtung zum Ausdruck bringt, daß eine Sache eine schlimme Entwicklung nehmen könne oder ähnliches. Prost (aus lateinisch ›prosit‹ = es möge nützen) ist eine Wunschformel beim Zutrinken; seit dem 18. Jahrhundert ist sie weit verbreitet. Ihren Ursprung hat sie in der Studentensprache. ›Prost, Gemeinde‹ war – nach einem Schwank – der Abschluß einer Predigt eines Pfarramtsanwärters, der die Gemeinde statt mit ›Amen‹ damit entließ. Die Entstehung der Formel innerhalb studentischen Lebens wird von G. Schreiber folgendermaßen erklärt: Wein und Konfekt gehörten (nach alten Urkunden z.B. aus Rostock oder Ingolstadt) schon im 15. Jahrhundert zu dem sogenannten Doktorschmaus. Der Prüfling hatte vor der Prüfung seinen Examinatoren Wein mitzubringen, der während des Rigorosums getrunken wurde. Die Annalen der Universität Ingolstadt berichten (21. April 1665, Theologische Fakultät): »Etwas nach zwei Uhr begann die Disputation, wobei der Kandidat durch seinen Geist glänzte, die anderen aber, besonders die Perillustres und Illustres (die Adligen) um die Wette tranken. Spanischer Wein wurde nicht gegeben, weil dieser für den Nachmittag nicht paßt, deshalb reichte man einen anderen süßen Rotwein, und zwar denselben während der ganzen Disputation, was allgemeine Zustimmung fand« (G. Schreiber, S. 226). Die Prüfer nun wünschten dem Kandidaten ein ›Prosit‹, indem sie die Gläser hoben.
• G. SCHREIBER: Deutsche Weingeschichte (Köln 1980), S. 225-226: Der Wein im akademischen Brauchtum.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Prost — Prost …   Deutsch Wörterbuch

  • prost — PROST, PROÁSTĂ, proşti, proaste, adj., s.m.şi f. 1. adj., s.m. şi f. (Om) lipsit de inteligenţă, fără judecată, fără minte; nătărău, nerod, tont, prostănac. ♢ expr. Un prost şi jumătate = foarte prost. A face pe prostul = a simula prostia. ♦ (Om) …   Dicționar Român

  • Prost — bezeichnet Prost Grand Prix, Formel 1 Rennstall, einen Trinkspruch, siehe Prosit Prost ist der Familienname folgender Personen: Alain Prost (* 1955), französischer Rennfahrer Dietrich W. Prost, (1928–2000), deutscher Organist Ernst Prost (* 1957) …   Deutsch Wikipedia

  • Prost — could be:*Alain Prost, former racing driver, four times Formula One world champion *Nicolas Prost, racing driver, son of Alain Prost *Prost Grand Prix, the Formula One racing team owned by Alain Prost from 1997 to 2002*Sharon Prost, federal… …   Wikipedia

  • prost — [pro:st] <Interjektion>: prosit: er hob sein Glas und sagte »Prost!«. Syn.: auf dein/euer/Ihr Wohl, ↑ prosit, wohl bekomms, zum Wohl. * * * prost usw.: ↑ prosit usw. * * * Prost,   Alain, französischer Automobilrennfahrer, * Lorette… …   Universal-Lexikon

  • prost — prȍst prid. <odr. prȍstī> DEFINICIJA 1. koji je grub, sirov, nedotjeran [prosta gradnja; prosti materijal (za rublje)]; domaći 2. koji je grub, neodgojen, neotesan, neuljudan, prostački (o osobi) [prost kao šlapa vrlo prost i neodgojen (o… …   Hrvatski jezični portal

  • Prost — Prost, interj. [L., see {prosit}.] a contracted form of {prosit}. [PJC] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Prost — Wir trinken auf Ihre Gesundheit! Prost! …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • prost — [prōst] interj. [Ger] PROSIT …   English World dictionary

  • Prŏst — Prŏst, s. Prosit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • -prost- — [↑ Prostaglandin] Infix in den Freinamen von med. einsetzbaren Prostaglandin Derivaten …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”