Quinte
heißt in der Fechtersprache ein verschmitzter Schlag neben der einfachen Prime, Sekunde usw.; darauf beziehen sich die Redensarten: Quinten machen (oder gebrauchen): lächerliche, unnatürliche, wilde Gebärden machen, auch: arglistige Streiche spielen; Einem die Quinten austreiben: einen zur Räson bringen; ›Er hat seine Quinten‹, er hat seine Tücken; niederdeutsch ›he hett Quinten im Kopp‹, er hat Grillen, verdrießliche Gedanken, aber auch: listige Anschläge, feine Ränke; ähnlich: ›Quinten und Flausen im Kopf haben‹, Flausen.
   Auf Quinte als musikalischen Begriff beziehen sich die niederdeutschen Redensarten ›de Quint platzt di‹, deine Stimme schlägt über; hamburgisch ›up dr letzten Quinte fiddeln‹, ›Auf dem letzten Loch pfeifen‹, am letzten Rest des Vermögens oder Lebens zehren. Mit der Quinte wurde die oberste Saite bei der Geige bezeichnet. Diese springt am leichtesten, wodurch die obersten Töne ausfallen müssen. Noch heute gebraucht man die Wendung Mir ist die Quint gesprungen: ich habe die Geduld verloren, ich wurde wütend.
• J. SCHMIED-KOWARZIK und H. KUFAHL: Fechtbüchlein, 2. Auflage (Leipzig o.J. [1894]); M. WILLBERG: Die Musik im Sprachgebrauch, in Sprichwörter, in Redensarten, im Schrifttum, in: Die Muttersprache (1963), S. 201-221.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • quinte — 1. (kin t ) s. f. 1°   Terme de musique. L intervalle qui suit la quarte et qui précède la sixte, dans l ordre d acuité ; la quinte est le renversement de la quarte. Quand trois ondes d une note entrent en l oreille dans le même temps que deux… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • quinte — Quinte. s. f. Certaine consonance en musique, qui est un intervalle de cinq notes, y compris les deux termes. La quinte est une consonance parfaite. entonner une quinte. faire une quinte. monter de la quinte à l octave. la fausse quinte fait un… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Quinte — (lat. quinta. griech. diapente), in der Musik die fünfte Stufe in diatonischer Folge, z. B. c [d, e, f] g. Die Q. ist entweder rein, vermindert oder übermäßig. Von besonderer Bedeutung ist die reine Q. (a), da sie eins der den Durakkord und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Quinte — (v. lat. Quinta, die fünfte), 1) (beiden Alten Diapente), ein Intervall von fünf Tönen, s. Intervalle; 2) (fr. Chanterelle), die höchste Saite auf der Violine; 3) fehlerhafter Harmonieschritt, welcher eintritt, wenn zwei Stimmen sich in reinen Q… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Quinte — (lat.), in der Musik ein Intervall von 5 Stufen; 3 Ganztöne und 1 Halbton (c g) geben die reine, 4 Ganztöne (c gis) die übermäßige, 2 Ganz und 2 Halbtöne (c ges oder cis g) die verminderte Q.; bei Streichinstrumenten die höchste (E )Saite.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Quinte — Quinte, in der Musik der 5. Ton vom Grundtone aus; auf der Violine die höchste Saite …   Damen Conversations Lexikon

  • Quinte — Quinte, in der Musik ein Intervall von 5 Stufen, oder der 5. Ton von einem angenommenen Grundtone. Die reine Q., auch Dominante genannt, besteht aus 3 ganzen Tönen und einem großen halben Ton, z.B. f – c; die verminderte Q. aus 2 ganzen u. 2… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Quinte — quinte, quinde nf arête de montagne Béarn …   Glossaire des noms topographiques en France

  • quinte — [kant] n. [Fr, fem. of quint, fifth: see QUINTET] Fencing the fifth position (of defense or parry), similar to the fourth but with the hand lower and the point farther to the left …   English World dictionary

  • quinte — 1. quinte [ kɛ̃t ] n. f. • 1372; subst. fém. de l a. fr. quint « cinquième » (1080), cf. Charles Quint; lat. quintus 1 ♦ Mus. Cinquième degré de la gamme diatonique. Intervalle de quinte, ou ellipt une quinte : intervalle de cinq degrés (ex. do… …   Encyclopédie Universelle

  • quinté — 1. quinte [ kɛ̃t ] n. f. • 1372; subst. fém. de l a. fr. quint « cinquième » (1080), cf. Charles Quint; lat. quintus 1 ♦ Mus. Cinquième degré de la gamme diatonique. Intervalle de quinte, ou ellipt une quinte : intervalle de cinq degrés (ex. do… …   Encyclopédie Universelle

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”