reisen
Reisende Leute nicht aufhalten: jemanden, der gehen will, gehen lassen, einen in Gang gekommenen Prozeß nicht vorzeitig stoppen.
   In Voss' ›Musenalmanach auf das Jahr 1786‹ wurde das Lied ›Urians Reise um die Welt‹ abgedruckt, dessen Anfangsverse heute noch zitiert werden: »Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen«, Pilgerfahrt.
   Aus der Oper ›Der Waffenschmied‹ von A. Lortzing stammt: »Das kommt davon, das kommt davon, wenn man auf Reisen geht«.
   Die letzte Reise antreten oder Die große Reise machen sind Umschreibungen für Sterben, zeitlich.
   In der Drogenszene gebraucht man das sprachliche Bild der Reise für ›Rausch, Trip‹; Auf Reise gehen: Drogen einnehmen.
• J. STROOMAN: 't zit al reis om reis, in: Rond den Heerd 5 (1870), S. 39; H. JEHLE: Ida Pfeiffer. Weltreisende im 19. Jahrhundert. Zur Kulturgeschichte reisender Frauen (Diss. Freiburg i. Br. 1988) (Internat. Hochschulschriften 13) (Münster – New York 1989).

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Reisen — Reisen, verb. reg. dessen heutiger Gebrauch nur noch ein kleiner Überrest seines ehemahligen Umfanges ist. Es kommt noch in doppelter Gestalt vor. 1. Als ein Neutrum, welches das Hülfswort seyn bekommt, den Ort verändern, sich fortbewegen; doch… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Reisen — bezeichnet: die Tätigkeit der Fortbewegung, siehe Reise Reisen, geographisch: einen Ort im Odenwald in Hessen, siehe Reisen (Hessen) eine Stadt in Polen, Rydzyna Reisen ist der Name folgender Personen: Abraham Reisen (1876–1953), jiddischer… …   Deutsch Wikipedia

  • reisen — V. (Grundstufe) von einem Ort zu einem anderen fahren Beispiel: Er ist ins Ausland gereist. Kollokation: mit dem Zug reisen reisen V. (Aufbaustufe) sich auf den Weg machen, einen Ort verlassen Synonyme: abreisen, aufbrechen, die Reise antreten,… …   Extremes Deutsch

  • Reisen — Reisen, der Besuch entfernter Orte, anderer Länder, fremder Erdtheile in einer bestimmten Absicht. Die R. zerfallen I. ihrem Zwecke nach in: A) Geschäftsreisen, welche man unternimmt, um eigene Geschäfte od. Aufträge Anderer zu besorgen; u. diese …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Reisen — may mean:*Rydzyna, Poland *A6M Reisen, the Japanese fighter aircraft extensively used in World War II *Reisen Udongein Inaba, a fictional character of the Touhou Project scrolling shooters …   Wikipedia

  • reisen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • fahren Bsp.: • Wir fahren mit dem Zug nach Paris. • Er reist viel. • Ich reise gern. • Sie reisen immer mit dem Flugzeug …   Deutsch Wörterbuch

  • Reisen — Reisen, Stadt im preuß. Reg. Bez. Posen, am Polnischen Landgraben, (1905) 1123 E.; dabei Schloß R. des Fürsten Sulkowski mit Gemäldegalerie …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Reisen — Reisen, siehe Entdeckungen und Entdeckungsreisen …   Damen Conversations Lexikon

  • reisen — reisen, reist, reiste, ist gereist Ich reise gern …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • reisen — obs. f. raise v., raisin …   Useful english dictionary

  • reisen — gehen; sich auf den Weg machen; aufbrechen; fahren * * * rei|sen [ rai̮zn̩], reiste, gereist <itr.; ist: eine Reise machen: er will bequem reisen; wir reisen ans Meer, in die Berge, nach Paris. Syn.: auf Reisen sein, eine Tour machen, ↑ fahren …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”