Rückzieher
Einen Rückzieher machen: seine Forderungen zurückschrauben, merken, daß man zu weit gegangen ist, auch: etwas eingestehen, zugeben, eine Beschuldigung, eine Beleidigung zurücknehmen.
   Die Wendung wird oft auf Kinder bezogen, deren Wünsche zurückgewiesen werden und die sich daraufhin mit weniger begnügen oder sich beschämt entfernen, oder auch auf Parlamentarier und Politiker, die Kompromisse eingehen müssen.
   In übertragener sexueller Bedeutung dient die Redensart auch als Umschreibung für den ›Coitus interruptus‹. (E. Borneman: Sex im Volksmund 16.3)

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rückzieher — bezeichnet: im Fußball den Schlag mit dem Spann, der den Ball über den Kopf nach rückwärts zieht. Eine besondere Art des Rückziehers ist der Fallrückzieher. Rückzug, im Militär die kampflose Aufgabe von Raum um das verlorene Gleichgewicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Rückzieher — Rück|zie|her [ rʏkts̮i:ɐ̯], der; s, : das Zurücknehmen von Versprechungen, Behauptungen usw. oder das Zurückweichen vor deren Konsequenzen: zuerst versprach er, sie zu unterstützen, dann machte er einen Rückzieher. * * * Rụ̈ck|zie|her 〈m. 3;… …   Universal-Lexikon

  • Rückzieher — der Rückzieher, (Aufbaustufe) ugs.: Zurücknahme einer schon angekündigten Versprechung oder Zusage Beispiele: Er hat sich zu viel vorgenommen und musste einen Rückzieher machen. Die Widerlegung ihrer Behauptungen zwang sie zu einem Rückzieher …   Extremes Deutsch

  • Rückzieher — 1. Abkehr, Absage, Abwendung, Sinnesänderung, Sinneswandel, Widerruf, Zurücknahme; (bildungsspr.): Distanzierung. 2. (Fußball): Fallrückzieher. * * * Rückzieher,der:einenR.machen:a)⇨widerrufen–b)⇨nachgeben(1) Rückzieher… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Rückzieher — Rụ̈ck·zie·her der; s, ; meist in einen Rückzieher machen gespr; etwas Geplantes oder Vereinbartes (meist im letzten Moment) wieder rückgängig machen: Er hat kurz vor Vertragsabschluss einen Rückzieher gemacht …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Rückzieher — Rụ̈ck|zie|her; einen Rückzieher machen (umgangssprachlich für zurückweichen; Fußball den Ball über den Kopf nach hinten spielen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Rückzieher — Rückzieherm 1.AbbruchdesGeschlechtsaktskurzvordemSpermaerguß.Seitdem19.Jh. 2.ZurücknahmeeinerÄußerung,mitdermansichoderanderengeschadethat;unterdemZwangderVerhältnissezustandegekommeneAbmilderungeinerForderungo.ä.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Rückzieher machen — einknicken (umgangssprachlich); weichen; klein beigeben; einlenken; zurückweichen; nachgeben …   Universal-Lexikon

  • Einen Rückzieher machen —   »Einen Rückzieher machen« bedeutet »nicht zu seinem Versprechen stehen, seine Ankündigung nicht wahr machen«. So heißt es beispielsweise in Manfred Bielers Roman »Der Mädchenkrieg«: »Wer dermaßen auf die Pauke haute, konnte, wenn es brenzlig… …   Universal-Lexikon

  • einlenken — (einen) Rückzieher machen (umgangssprachlich); einknicken (umgangssprachlich); weichen; klein beigeben; zurückweichen; nachgeben * * * ein|len|ken [ ai̮nlɛŋkn̩], lenkte ein, eingelenkt <itr.; hat: von seiner starren ablehnenden Haltung abgehen …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”