Sackgasse
In eine Sackgasse geraten; keinen Ausweg finden, weil das Ende einer Sackgasse geschlossen ist; bei einem angefangenen Werk nicht weiterkönnen. Im 17. Jahrhundert hieß die Sackgasse auch ›blinde Gasse‹, ›Strumpfgasse‹, seit 1797 auch bei Serz in den ›Teutschen Idiotismen‹, S. 48 mit ›das Gäßchen kehr um‹ belegt. In übertragenem Sinne z.B. bei Goethe. Vgl. französisch ›aboutir à une impasse‹ oder ›tomber dans un cul-de-sac‹.
   Jemanden in eine Sackgasse führen: ihn irreleiten, in eine ausweglose Situation bringen.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sackgasse — Sackgasse, eine Gasse, welche nur an der einen Seite offen ist …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sackgasse — ↑Impasse …   Das große Fremdwörterbuch

  • Sackgasse — Sf std. (18. Jh.) Hybridbildung. Die ältere Bezeichnung ist einfach Sack (der nur an einem Ende eine Öffnung hat).    Ebenso ne. cul de sac, nfrz. cul de sac. deutsch s. Sack, s. Gasse …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Sackgasse — [Network (Rating 5600 9600)] …   Deutsch Wörterbuch

  • Sackgasse — Zeichen 357: das Sackgassenschild in Deutschland und der Schweiz Hinweiszeichen …   Deutsch Wikipedia

  • Sackgasse — Deadlock; Deadlock Situation * * * Sack|gas|se [ zakgasə], die; , n: Straße, die nur eine Zufahrt hat und am Ende nicht weiterführt: ich geriet mit meinem Wagen in eine Sackgasse ohne Wendemöglichkeit; die Verhandlungen sind in eine Sackgasse… …   Universal-Lexikon

  • Sackgasse — die Sackgasse, n (Mittelstufe) Straße, die man nur über die Einfahrt wieder verlassen kann Synonym: Stichstraße Beispiele: Die Sackgasse endet mit einer Mauer. Ich habe in einer Sackgasse geparkt …   Extremes Deutsch

  • Sackgasse — 1. Stichstraße. 2. Ausweglosigkeit, Bedrängnis, Not[lage], Zwangslage; (ugs.): Bredouille, Klemme, Patsche, Zwickmühle; (bildungsspr. veraltet): Impasse. * * * Sackgasse,die:ineinerS.sein:⇨Verlegenheit(2) Sackgasse… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Sackgasse — *1. Einen in eine Sackgasse führen. *2. Er hat sich (ist) in eine Sackgasse verirrt (gerathen). In eine Sache verwickelt, deren Ausgang mislich ist. Frz.: Etre enfourré dans un cul de sac. (Lendroy, 1345.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Sackgasse — Sạck·gas·se die; eine meist kurze Straße, die vor einem Grundstück, Haus o.Ä. endet, sodass man auf ihr nicht weiterfahren kann || ID etwas ist in eine Sackgasse geraten etwas hat einen Punkt erreicht, an dem es so viele Probleme gibt, dass man… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”