Salamander
Einen Salamander reiben: eine Trinksitte der Studentenverbindungen, bei der auf Kommando die Gläser auf dem Tisch gerieben, ausgetrunken, auf den Tisch getrommelt und mit einem Schlag niedergesetzt werden. Dies wird oft zu Ehren einer bestimmten Person vorgenommen. Noch heute gilt, was im Grimmschen Deutschen Wörterbuch über die Herkunft und Erklärung dieser Trinksitte steht: Sie ist im 18. Jahrhundert noch nicht bekannt. »Wo und wie es aufgekommen, und was dem Ausdruck und der Sitte zugrunde liegt, hat sich bisher auch nicht einmal mit einiger Wahrscheinlichkeit, geschweige denn Sicherheit feststellen lassen« (Deutsches Wörterbuch 8, Spalte 1679).
• FR. SCHULZE U.E. SSYMANK: Das deutsche Studententum von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart (München 4. Auflage 1932); U. BARTSCHER: Korporationen in Hochschule und Gesellschaft (1971); TH. GANTNER (Hrsg.): Couleurstudenten in der Schweizerischen Ausstellung des Schweizerischen Museums für Volkskunde Basel 1979/80; H. HENNEU. G. OBJARTEL (Hrsg.): Bibliothek zur historischen deutschen Studenten- und Schülersprache (Berlin 1984).

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Salamander — Éditeur Konami Développeur Konami Date de sortie 4 juillet 1986 ( …   Wikipédia en Français

  • Salamander — Sal a*man der, n. [F. salamandre, L. salamandra, Gr. ?; cf. Per. samander, samandel.] 1. (Zo[ o]l.) Any one of numerous species of Urodela, belonging to {Salamandra}, {Amblystoma}, {Plethodon}, and various allied genera, especially those that are …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Salamander — Saltar a navegación, búsqueda Salamander puede referirse a: Heinkel He 162 Salamander un caza jet aleman de la Segunda Guerra Mundial. Salamander (juego) , Salamander (沙羅曼蛇, Saramanda?) es un matamarcianos desarrollado y producido por Konami.… …   Wikipedia Español

  • Salamander — Sm ein Schwanzlurch erw. fach. (13. Jh.), mhd. salamander mf Entlehnung. Entlehnt aus l. salamandra f., dieses aus gr. salamándra f.    Ebenso nndl. salamander, ne. salamander, nfrz. salamandre, nschw. salamander, nisl. salamandra. ✎ Kluge (1895) …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Salamander — Salamander: Salamander GmbH немецкая обувная компания. Salamander видеоигра компании Konami. править] См. также Саламандра (значения) …   Википедия

  • salamander — mid 14c., legendary lizard like creature that can live in fire, from O.Fr. salamandre (12c.), from L. salamandra, from Gk. salamandra, probably of eastern origin. The application to an actual amphibian is first recorded 1610s. Aristotle, and… …   Etymology dictionary

  • Salamander — Salamander, in mythologischer, oder vielmehr adeptisch mythischer Beziehung diejenige Klasse der Elementargeister, welche das Feuer beherrschen und in diesem beweglich wie flackernde Lohe leben und weben. Sie vermögen den Brand der Sinnengluth im …   Damen Conversations Lexikon

  • Salamander — Salamander: Der Name des zur Familie der Schwanzlurche gehörenden Tieres (mhd. salamander) führt über lat. salamandra auf gleichbed. griech. salamándrā zurück, dessen Herkunft unsicher ist …   Das Herkunftswörterbuch

  • Salamander — Salamander, 1) (Salamandra Laurent.), Gattung der Molche aus der Ordnung der froschartigen Amphibien; Körper eidechsenartig, mit vierzehigen Vorder , fünfzehigen Hinterfüßen, drehrundem, also nicht zusammengedrücktem Schwanze, nacktem, rundem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Salamander — Salamander, s. Molche und Elementargeister …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Salamánder — Salamánder, s. Landsalamander und Riesensalamander …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”