Saum
Jemandem auf den Saum treten: sich immer nahe bei einer bestimmten Frau aufhalten, ihr den Hof machen. Hans v. Schweinichen schreibt (Werke 1, S. 70):; »Spricht eine Witwe ... zu ihrer Schwester Ursula: ›Der Schweinichen tritt dir wohl auf den Saum, du magst ihn wohl wieder lieb haben?‹ – darauf sie im Beisein meiner Schwester sagt: ›die Junker dürfen mir nicht auf den Saum treten, ich mag keinen nehmen‹.«

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saum — bezeichnet: Saum (Textil), das umgenähte Ende der Stoffkante bei Textilien ein schmaler Bord in der Heraldik Saum (Biotoptyp), einen linearen Vegetationsbestand Waldsaum, die verbliebene Aussenrundung bei Holz altes Wort für Last, siehe Saumpfad… …   Deutsch Wikipedia

  • Saum — der; (e)s, Säu·me; 1 der Rand an einem Stück Stoff, der gefaltet und festgenäht ist, damit er schön aussieht und nicht kaputtgeht <ein breiter, schmaler Saum; einen Saum auftrennen, heften, nähen> || K : Saumnaht || K: Rocksaum, Mantelsaum… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Saum — Saum, 1) so v.w. Rand; 2) (Limbus), s. Blüthe II. A) γ); 3) der äußere untere Rand der Kleidungsstücke; 4) ein umgeschlagener u. umgebogener Rand, vgl. Säumen; 5) eine starke Schnur, welche am Rande der Fischnetze durch die Maschen gezogen u. an… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Saum — (Ohm), früheres schweiz. Flüssigkeitsmaß = 150 l; österr. Gewicht = 23/4 Wiener Zentner = 154 kg …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Saum — Saum, Rand, Einfassung; schweiz. Hohlmaß = 100 Maß = 150 Litres; österr. Handelsgewicht = 4.76 Zollctr.; in Schlesien 28 Stück Tuch à 32 Ellen …   Herders Conversations-Lexikon

  • saum — sáum s.n. (înv.) măsură de greutate egală cu aproximativ 137 kg. Trimis de blaurb, 20.11.2006. Sursa: DAR …   Dicționar Român

  • Saum — (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • šaum — šàum m DEFINICIJA reg. kulin. na pari tučeni bjelanjci, pjena ETIMOLOGIJA njem. Schaum …   Hrvatski jezični portal

  • Saum — Naht; Einfassung; Begrenzung; Umrandung; Tülle; Rand; Stoßkante * * * Saum [zau̮m], der; [e]s, Säume [ zɔy̮mə]: a) umgelegter und festgenähter Rand an Kleidungsstücken o. Ä.: den Saum eines Kleides abstecken, auftrennen …   Universal-Lexikon

  • Saum — Begrenzung, Einfassung, Kante, Rand, Umrahmung, Umrandung. * * * Saum,der:1.⇨Einfassung(b)–2.⇨Rand(1) Saum 1.Rand,Einfassung 2.Bord,Umgrenzung,Kante …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”