Schnitzer
Einen Schnitzer machen: einen groben Fehler machen. Die Redensart ist seit Luther bezeugt; man leitet sie her von den Holzschnitzern und Holzbildhauern. Durch zu grobe Schnittführung konnte das Werk ›verschnitzt‹, d.h. entstellt und verunstaltet werden. Vergleiche niederländisch ›een flater begaan‹ und französisch ›faire une gaffe‹. Ähnliche Bedeutung hat die aus dem Vorstellungskreis der Zimmerleute stammende Redensart ›Über die Schnur hauen‹ ( Schnur). Ein grober Schnitzer ist in der Schülersprache auch ein Verstoß gegen die Regel, ein Fehler, der bei etwas Überlegung zu vermeiden gewesen wäre.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schnitzer — steht für: den Beruf des Holzschnitzers oder Elfenbeinschnitzers, siehe Schnitzen umgangssprachlich einen Fehler AC Schnitzer, deutsche Fahrzeugtunermarke Schnitzer Motorsport, deutsches Motorsportteam Schnitzer ist der Familienname folgender… …   Deutsch Wikipedia

  • Schnitzer — is a German word meaning carver and is the surname of:* Eduard Schnitzer (1840–1892), physician, naturalist and governor of the Egyptian province of Equatoria on the upper Nile * Florian Schnitzer, German ice hockey player * Herbert Schnitzer,… …   Wikipedia

  • Schnitzer — Schnitzer, Eduard, s. Emin Pascha …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schnitzer — Schnitzer, Eduard, Forschungsreisender, s. Emin Pascha …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schnitzer — ↑Blunder, ↑Lapsus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Schnitzer — Sm grober Fehler std. stil. (17. Jh.) Stammwort. Vermutlich ein Ausrutscher beim Schnitzen , aber das eigentliche Benennungsmotiv ist unklar. ✎ Röhrich 3 (1992), 1391. deutsch s. schneiden …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Schnitzer — Stilblüte; Versehen; Inkorrektheit; Lapsus (umgangssprachlich); Missgriff; Flüchtigkeitsfehler; Patzer (umgangssprachlich); Fehler; Irrtum; …   Universal-Lexikon

  • Schnitzer — der Schnitzer, (Mittelstufe) jmd., der mit einem Messer Gegenstände aus Holz herstellt Beispiel: Er machte sich als Schnitzer selbständig. Kollokation: als Schnitzer arbeiten der Schnitzer, (Aufbaustufe) ugs.: Fehler, der von jmdm. aus… …   Extremes Deutsch

  • Schnitzer — *1. Einem einen Schnitzer geben. »Das ist wieder ein Schnitzer, so er ihnen gibt.« (Luther s Werke, II, 224b.) *2. Er hat einen Schnitzer gemacht. Frz.: Faire un pas, des pas de clerc. [Zusätze und Ergänzungen] *3 Einen Schnitzer reissen. –… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schnitzer — Schnịt·zer1 der; s, ; jemand, der beruflich schnitzt || K: Holzschnitzer || hierzu Schnịt·ze·rin die; , nen Schnịt·zer2 der; s, ; gespr; ein Fehler, den man macht, weil man nicht aufmerksam ist <ein grober Schnitzer; einen Schnitzer machen; …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Schnitzer — Fehler, Inkorrektheit, Irrtum, Missgeschick, Panne, Ungeschicklichkeit, Unrichtigkeit, Versehen; (bildungsspr.): Fauxpas, Lapsus; (ugs.): Ausrutscher, dicker Hund, Hammer, Klops, Malheur, Patzer; (md.): Schwupper; (Psychol.): Fehlleistung. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”