Schulfuchs
Den Schulfuchs spielen, auch: Wie ein Schulfuchs aussehen: ein Stubengelehrter sein, sich steif und pedantisch verhalten, eine wertlose, weltfremde Gelehrsamkeit verteidigen. Hagedorn charakterisiert den Schulfuchs in seinen Versen (Werke 3, 32):
   Ein Schulfuchs hofft mit dürren Gründen
   Den Beyfall aller Welt zu finden:
   Allein, er wird geprellt.
Vergleiche auch französisch ›faire le pédant‹.
   Der Ausdruck, der der Verspottung von Lehrern und eifrigen Nachahmern großer Künstler und Wissenschaftler diente, war in der deutschen Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts sehr beliebt und wurde u.a. von Herder, Bürger, Günther, Goethe und Schiller verwendet. Die Studenten verspotteten damit die Schüler, die sich ähnlich wie Füchse in ihrem Bau im Schulhaus verbergen mußten und noch keine studentische Freiheit besaßen. Aus einem Schulfuchs gleich einen geheimen Rat machen wollen: einem unerfahrenen Anfänger gleich eine unangemessen hohe Stellung geben, für die ihm die Voraussetzungen noch fehlen, auch: einem jungen Menschen falsche Hoffnungen machen, ein Ziel mühelos und rasch zu erreichen.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schulfuchs — Schulfuchs, 1) scherzhafte Benennung der Gymnasiasten von Studirenden, weil sie so in der Schule lebten u. unter dem Schulzwange seufzten, wie die Füchse in den Höhlen; vgl. Brismann; 2) einseitiger, dem Leben entfremdeter Pedant …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schulfuchs — *1. Aus einem Schulfuchs gleich einen geheimen Rath machen wollen. Frz.: Faire d une Buse un épervier. (Kritzinger, 98b.) *2. Den Schulfuchs spielen. »Der Schulfuchs hofft mit dürren Gründen den Beifall alter Welt zu finden, allein er wird… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schulfuchs — Schul|fuchs, der (ugs. veraltend abwertend): jmd. (bes. ein Lehrer, Gelehrter), der kleinlich ist, Kleinigkeiten übertrieben wichtig nimmt: aber sie hatte wieder diesen langweiligen Sklodowski geheiratet, diesen pedantischen S. (Fussenegger, Zeit …   Universal-Lexikon

  • Schulfuchs — Schulfuchsm 1.Pedant;engstirnigerEinzelgänger.ErlebtinderVerborgenheitwiederFuchsinseinemBauundahmtanerkannteVorbilderübergenaunach.1600ff. 2.welt undmenschenerfahrenerMann.EristeininseineStubeundseineBüchervergrabenerGelehrter.1600ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Schulfuchs, der — Der Schulfuchs, des es, plur. die füchse. 1) Ein Schüler auf niedern Schulen, in verächtlichem Verstande, besonders auf den Universitäten, wo die von Schulen ankommenden im ersten halben Jahre von den ältern Studenten aus Verachtung mit diesem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schulfuchs — Pedant. — См. Педант …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • педант — (иноск.) формалист, строгий мелочник, самоуверенный научник Педантизм. Педантствовать действовать как педант Ср. Он... был до педантизма исполнителен в своих обязанностях... строг до жестокости с своими подчиненными и сам доходил до мельчайших… …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона

  • Педант — Педантъ (иноск.) формалистъ, строгій мелочникъ, самоувѣренный научникъ Педантизмъ. Педанствовать действовать какъ педантъ. Ср. Онъ... былъ до педантизма исполнителенъ въ своихъ обязанностяхъ... строгъ до жестокости съ своими подчиненными и самъ… …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • Pedant — (v. ital. Pedante, Schulmeister), Einer, welcher allzugeflissentlich sich an eine Regel hält, die, nur in einem bestimmten Kreise u. unter gewissen Bedingungen anwendbar, er gleichwohl im geselligen Leben auch dann befolgt, wo andere u. höhere… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brismann — Brismann, Justus Ludw., war um 1550 Rector der Schule in Naumburg u. 1574 od. 82 Professor der griechischen Sprache in Jena u. st. 1585; er schr.: Forma disciplinae scholasticae. Naumburg 1544 (verm. 1656), u. soll, da er im Winter einen… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”