Seiler
Des Seilers Braut heiraten: gehängt werden. Er wird mit des Seilers Halstuch beschenkt werden: man wird ihn zum Galgen verurteilen. Diese Wendung wird z.B. im ›Judas der Erzschelm‹ (II) gebraucht. Vergleiche niederländisch ›Door een hennepen venster kijken‹. Besonders häufig ist die Redensart Er wird eine Seilerstochter heiraten, da man den Strick des Henkers wegen eines Sprachtabus als ›des Seilers Tochter‹ bezeichnete. Bei Braun steht dazu in der ›Bibliothek des Frohsinns‹ (Bd. III, H. 2b, Nr. 50, S. 173) eine erklärende Erzählung: »Von zwei Dieben wurde einer zum Galgen, der andere zum Auspeitschen verurtheilt. Als jener unter dem Galgen stand, fragte dieser: ›Was soll ich deiner Mutter sagen?‹ ›Sage ihr, ich habe mich mit einer Seilerstochter verheirathet, und du habest auf meiner Hochzeit getanzt‹«. Die Brüder Grimm verwenden die Redensart Mit des Seilers Tochter Hochzeit halten mehrfach in ihrer Märchensammlung (Kinder und Hausmärchen der Brüder Grimm 4, 192, 199).
   Der Ausdruck ist auch in die Literatur eingedrungen. Joh. Chr. Günther schreibt: »Des Seilers Tochter wird seine Braut«, und bei J.P. Hebel heißt es: »Er wird mit des Seilers Tochter kopuliert«. Noch 1872 berichtet die ›Allgemeine Modezeitung‹ (Nr. 10, S.
150): »So wollte der Magistrat gern ein Exempel statuiren, und Gripschgrapsch wurde verurtheilt, mit des Seilers Tochter copulirt zu werden, die hiess Jungfer Strick«. Vergleiche auch: ›Mit Jungfer Hänfin (Strick) Hochzeit machen‹ ( Hanf) und ndl. ›Hij is aan Lijnetjes dochter getrouwd‹.
• E. ANGSTMANN. Der Henker in der Volksmeinung, seine Namen und sein Vorkommen in der mündlichen Überlieferung, in: Teuthonista, Zeitschrift für Dialektforschung und Sprachgesch., Reihe H 1 (Bonn 1928); W. DANCKERT: Unehrliche Leute. Die verfemten Berufe (Bern – München 1963).

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Seiler — bezeichnet: eine Person, die das Handwerk der Seilerei ausübt Seiler Pianofortefabrik in Liegnitz und Kitzingen Seiler ist der Familienname folgender Personen: Alexander J. Seiler (* 1928), Filmregisseur Alfred Seiler (* 1950), früherer deutscher …   Deutsch Wikipedia

  • Seiler — Ed. Los pianos de marca Seiler Ed. fueron fabricados en la fábrica de pianos del mismo nombre la cual se fundó en 1849 en la ciudad de Liegnitz, Alemania. Su fundador y propietario original fue Eduard Seiler. Actualmente la fábrica Actualmente la …   Wikipedia Español

  • Seiler — (Pöhla,Германия) Категория отеля: Адрес: 08340 Pöhla, Германия Описание …   Каталог отелей

  • Seiler — Seiler, Verfertiger der Seilerwaren (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Seiler — Seiler, Georg Friedr., prot. Theolog u. fruchtbarer Schriftsteller der aufklärenden Richtung, geb. 1733 zu Kreußen bei Baireuth, wurde durch seine Schrift »über den Geist und die Gesinnungen des vernunftmäßigen Christenthums« (1769) 1770… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Seiler — 1. Danach der Seiler, danach die Reperbahn. – Altmann V, 130. 2. Dem Seiler geräth s am besten, wenn s brav hinter sich geht. – Simrock, 9469; Körte, 5526; Braun, I, 4072. 3. Der Seiler zieht seine Sache in die Länge und wird doch zu rechter Zeit …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Seiler —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Seiler est un nom de famille notamment porté par : Carine Seiler, militante syndicale française, Cynthia Seiler (1951 ), joueuse de… …   Wikipédia en Français

  • Seiler — Sei|ler 〈m. 3〉 Handwerker, der Seile herstellt ● des Seilers Tochter heiraten 〈fig.; veraltet〉 gehängt werden * * * Sei|ler, der; s, [spätmhd. seiler]: Handwerker, der Seile herstellt (Berufsbez.) * * * Seiler,   Hansjakob, Sprachwissenschaftler …   Universal-Lexikon

  • Seiler — Recorded as Seiler, Sieler, Sailor, Seyler, Seiller, Seilmann, (German), and in England as Saylor, as well as possibly other forms, this is a surname of pre 7th century German origins. It is or was, occupational, and was first recorded in the… …   Surnames reference

  • Seiler — Berufsname zu mhd. seiler »Seiler«. Dieser Handwerker stellte leichtes, ungeteertes Tauwerk sowie Stricke und Garne her. Ein früher Beleg ist Conrad seyler (Plauen a. 1274) …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Seiler — Seil: Das altgerm. Substantiv lautet mhd., ahd. seil, niederl. zeel, aengl. sāl, aisl. seil »Seil, Strick, Fessel«. Von ihm abgeleitet ist das Verb mhd., ahd. seilen, got. in sailjan »anseilen, herablassen«, aengl. sæ̅lan »mit Seilen binden«… …   Das Herkunftswörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”