Siebenmeilenstiefel
Das geht ja (wie) mit Siebenmeilenstiefeln: es geht sehr schnell vorwärts, etwas macht große Fortschritte; Siebenmeilenstiefel anhaben: große Schritte machen können, eine weite Strecke überraschend schnell zurücklegen, sich seinem Ziel mit Riesenschritten nähern; vgl. französisch ›avoir des bottes de sept‹.
   Mit Siebenmeilenstiefeln voraus sein: anderen weit überlegen, kaum noch einzuholen sein. Vergleiche auch lateinisch ›Sedecim pedibus superat‹. Die Redensarten beziehen sich auf das Märchen ›Der kleine Däumling‹. Dieser hilft seinen Brüdern aus der Gewalt eines Menschenfressers. Als dieser die fliehenden 7 Brüder verfolgt und nach vergeblichem Suchen einschläft, zieht ihm der Däumling die Wunderstiefel von den Füßen, die die Eigenschaft haben, an jeden Fuß zu passen. Von ihnen heißt es bei Bechstein: »Das waren Stiefeln, wenn man damit sieben Schritte tat, so war man eine Meile gegangen, das war nichts Kleines« (L. Bechstein, Sämtliche Märchen [Darmstadt 1966], S. 162); vgl. Bolte-Polivka I, S. 330, 442, 499).
   Adalbert von Chamisso hat seinem Helden in ›Peter Schlemihls wundersame Geschichte‹ (1814) als letzten Trost ein Paar Siebenmeilenstiefel zukommen lassen.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Siebenmeilenstiefel — bezeichnen in der deutschen Literatur ein Paar Stiefel mit Zauberkraft, die dem Träger die Fähigkeit verleihen, sich in kurzer Zeit über weite Entfernungen fort zu bewegen. Das Motiv findet sich in verschiedenen Märchen, Erzählungen und Gedichten …   Deutsch Wikipedia

  • Siebenmeilenstiefel — Siebenmeilenstiefel, im Märchen Stiefel, in denen man mit jedem Schritt 7 Ml. macht …   Herders Conversations-Lexikon

  • Siebenmeilenstiefel — Siebenmeilenstiefel(Pl):mitSiebenmeilenstiefeln:⇨schnell(1,a) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Siebenmeilenstiefel — Sie|ben|mei|len|stie|fel 〈Pl.; im Märchen〉 Stiefel, in denen man mit einem Schritt sieben Meilen zurücklegt ● Siebenmeilenstiefel anhaben 〈fig.〉 sehr schnell laufen können; du bist wohl mit Siebenmeilenstiefeln gekommen? 〈scherzh.〉 [Übersetzung… …   Universal-Lexikon

  • Siebenmeilenstiefel — Sie·ben·mei·len|stie·fel die; meist in mit Siebenmeilenstiefeln hum; sehr schnell …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Siebenmeilenstiefel — Sie|ben|mei|len|stie|fel Plural …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Siebenmeilenstiefel — * Er ist mit Siebenmeilenstiefeln voraus. Er ist schwer einzuholen, ist weit überlegen. Lat.: Sedecim pedibus superat. (Arist.) (Erasm., 272; Philippi, II, 172.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Sieben-Meilen-Stiefel — Siebenmeilenstiefel bezeichnen in der deutschen Literatur ein Paar Stiefel mit Zauberkraft, die dem Träger die Fähigkeit verleihen, sich in kurzer Zeit über weite Entfernungen fort zu bewegen. Das Motiv findet sich in verschiedenen Märchen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Graham Bonney — bei einem Auftritt 2009 Graham Bo …   Deutsch Wikipedia

  • Faust. Der Tragödie zweiter Teil. — Titelblatt des 1831 vollendeten zweiten Teils der Tragödie Faust. Der Tragödie zweiter Teil in fünf Akten, bekannt auch als Faust II, ist die Fortsetzung von Johann Wolfgang von Goethes Faust I und wurde im Sommer 1831 vollendet. Nachdem Goethe… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”