Spesen
Spesen machen: bei der Berufsausübung zu erstattende Kosten, Aufwendungen haben. Das spöttische Sprichwort ›Außer Spesen nichts gewesen‹ wird häufig bei sogenannten Verhandlungstreffen zitiert, die nur Geld kosten, aber zu keinem Ergebnis kommen. ›Spesen‹ kommt aus italienisch ›spese‹ (Ausgabe, Aufwand) und ist seit dem 17. Jahrhundert im Deutschen belegt.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spesen — Spesen …   Deutsch Wörterbuch

  • Spesen — (ital.), Auslagen, Unkosten; im engern Sinn allerlei Nebenkosten, wie diejenigen an Abgaben, Sensarie, Provision, Verpackung etc. Im weitern Sinn überhaupt alle Ausgaben, die einem Handelsgeschäft erwachsen, wie Handlungsspesen (Ausgaben an Lohn …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Spesen — (v. ital.), Kosten, Auslagen, Besorgungsgebühren, bes. im Handel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Spesen — (ital.), Auslagen, Besorgungsgebühren, bes. Handlungsunkosten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Spesen — aus dem Ital., Kosten, Auslagen, Besorgungsgebühren …   Herders Conversations-Lexikon

  • Spesen — Spl std. (15. Jh.) Entlehnung. In verschiedenen Anpassungsformen entlehnt aus it. spese, Plural von it. spesa f. Aufwand zu der unter Speise behandelten Grundlage.    Ebenso ne. expenses, nfrz. dépenses, nschw. speser; spenden, Pensum. ✎ Schirmer …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Spesen — »Auslagen, Unkosten«: Das Fachwort der Kaufmannssprache wurde zu Beginn des 17. Jh.s aus gleichbed. it. spese, dem Plural von it. spesa »Ausgabe, Aufwand«, entlehnt. Das it. Wort seinerseits beruht auf gleichbed. lat. expensa (pecunia), das auch… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Spesen — Kosten; Kapitalaufwand; Aufwand; Aufwendung; Unkosten; Ausgabe; Kostenaufwand; Tagegeld; Reisespesen; Reisekosten * * * Spe|sen [ ʃpe:zn̩], die <Plural>: Ausgaben im Dienst o. Ä., die vom Arbeitgeber …   Universal-Lexikon

  • Spesen — Spe̲·sen die; Pl; die Unkosten, die jemand auf einer Dienstreise für Hotels, Essen, Fahrkarten usw hat und die er vom Arbeitgeber wiederbekommt <(hohe) Spesen haben, machen; jemandem die Spesen erstatten> || K : Spesenrechnung || K:… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • spéšen — šna o prid., spéšnejši (ẹ ẹ̄) 1. star. hiter, uren: spešen delavec; biti spešen za vsako delo / spešna hoja; potovanje je bilo spešno in prijetno / pot je postala bolj spešna 2. zastar. uspešen: spešen lov; spešno delovanje društva spéšno prisl …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”