Splitterrichter


Splitterrichter
Ein Splitterrichter sein: andere tadeln und verurteilen, ohne an die eigenen Fehler zu denken, die viel größer sind. Der Ausdruck Splitterrichter entstand aus der gedanklichen Verbindung von Mt 7, 1: »Richtet nicht, auf daß ihr nicht gerichtet werdet« und Mt 7, 3: »Was siehest du aber den Splitter in deines Bruders Auge und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?« und gilt als Schöpfung Luthers. In seiner 1530 erschienenen ›Vermahnung an die Geistlichen versamlet auff dem Reichstag zu Augsburg‹ schrieb er: »Das will ich darum gesagt haben, daß man sehe, was die Splitterrichter dran gewinnen« (Weimarer Ausgabe, 1909, Bd. XXX, Abt. 2, S. 314). Vergleiche auch niederländisch ›Het is een splinterkijker‹. Literarisch bei Christian Günther genutzt, heißt es:
   Flieh auf ewig die Gesichter
   Aller finstern Splitterrichter.
Die Bedeutung des Begriffs Splitterrichter wandelte sich von einem selbstgerechten Tadler zu einem besonders kleinlichen Beurteiler, der ›alles auf die Goldwaage legt‹ und dabei gleichsam ›über jedes Splitterchen zu Gericht sitzt‹. So verstand es bereits Lessing, der einmal sagte: »Was übrigens den Inhalt des Freigeistes anlangt, so wird auch der eigensinnigste Splitterrichter nicht das geringste daran finden, was der christlichen Tugend und Religion zum Schaden gereichen könnte«.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Splitterrichter — Sm selbstgerechter Tadler, kleinlicher Beurteiler erw. bildg. (16. Jh.) Stammwort. Vermutlich von Luther geprägt im Anschluß an Mt. 7, 3 (von denjenigen, die über den Splitter im Auge ihres Bruders sprechen und nicht sehen, daß sie selbst einen… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Splitterrichter — 1. Man muss kein Splitterrichter sein. – Matth. 7, 5; Hollenberg, II, 72; Schulze, 193; Zehner, 432. 2. Splitterrichter vergessen ihres Balkens und ärgern sich über den Splitter in des Nächsten Auge. – Opel, 396; Lehmann, 792, 17. Holl.: Men ziet …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Splitterrichter. — См. Сучец в чужом глазу видишь, а в своем и бревна не видишь …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • Splitterrichter — Splịt|ter|rich|ter, der [nach Matth. 7, 3] (veraltet): kleinlicher Beurteiler …   Universal-Lexikon

  • Franz-Joseph Ahles — (* 18. September 1869 in Würzburg; † 10. April 1939 in Burkheim) war ein deutscher Dichter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Andenken 3 Seine Gedichte …   Deutsch Wikipedia

  • сучец в чужом глазу видишь, а в своем и бревна не видишь — В чужом глазу порошинка велик сучец, в своем и бревна не видать. Свои грехи за собою, чужие перед собою. Ср. Тебе злоба глаза замстила. Чужие то грехи перед собой, а свои за спиной. Гр. Л. Толстой. Упустишь огонь, не потушишь. Ср. Зло есть во… …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона

  • Сучец в чужом глазу видишь, а в своем и бревна не видишь — Сучецъ въ чужомъ глазу видишь, а въ своемъ и бревна не видишь. Въ чужомъ глазу порошинка великъ сучецъ, въ своемъ и бревна не видать. Свои грѣхи за собою, чужіе передъ собою. Ср. Тебѣ злоба глаза замстила. Чужіе то грѣхи передъ собой, а свои за… …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • Obstrigilātor — (v. lat.), Splitterrichter, d.i. einer, welcher grundlos u. unvernünftig tadelt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Splitterrichten — Splitterrichten, die geringen Fehler Anderer lieblos beurtheilen; wer dies thut, heißt ein Splitterrichter, nach Matth. 7, 3 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kritik — (grch.), Beurteilung, Prüfung; Fähigkeit oder Kunst der Beurteilung; wissenschaftliche Darlegung der zur Beurteilung eines Gegenstandes dienenden Regeln. Kritĭker, Beurteiler, Kunstrichter; Kritikáster, schlechter Kritiker, Splitterrichter …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.