bewegt
Etwas bewegen wollen: Veränderungen herbeiführen wollen.
   Viel bewegt haben: (nach kurzer Zeit) neue Entwicklungen eingeleitet, Festgefahrenes wieder in Gang gebracht haben, heute besonders von aktiven, erfolgreichen Politikern gesagt; aber auch in übertragenem Sinne von Anregungen und Impulsen im geistigen, künstlerischen, religiösen, wissenschaftlichen Bereich gebraucht.
   Bewegt sein: aus seiner Gemütsruhe gebracht, menschlich beeindruckt, tief berührt sein. Ähnlich: Sich bewegt zeigen: seine Anteilnahme (Rührung) deutlich werden lassen.
   Bewegte Zeiten erleben (erlebt haben): in Unsicherheiten, gesellschaftlichen, kulturellen, politisch und sozialen Umbrüchen, kriegerischen Auseinandersetzungen, Gefahren leben müssen (viel durchgemacht haben) – aber auch auf persönliches Schicksal gewendet, das mit dem von Stürmen bewegten Meer verglichen wird: Auf und ab, Erfolg und Mißerfolg, Glück und Unglück, Gefahr und Rettung, Hilfe und Verzweiflung erleben, einen Aufruhr der Gefühle durchleiden (auf ein unruhiges, sorgenvolles Leben zurückblicken).

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bewegt — bewegt …   Deutsch Wörterbuch

  • bewegt — Adj. (Mittelstufe) voller innerer Bewegtheit, ergriffen Beispiel: Er sprach mit bewegter Stimme. bewegt Adj. (Oberstufe) reich an Abenteuern, voller Abwechslung Synonyme: abnteuerlich, bunt, ereignisreich, turbulent, unruhig, wild (ugs.) Beispiel …   Extremes Deutsch

  • bewegt — 1. ↑dynamisch, 2. affetuoso, mosso …   Das große Fremdwörterbuch

  • bewegt — 1. a) lebhaft, rege, unruhig; (Seemannsspr.): kabbelig. b) abenteuerlich, bunt, ereignisreich, schillernd, stürmisch, turbulent, unruhig; (ugs.): wild. 2. aufgewühlt, berührt, ergriffen, erregt, erschüttert, gerührt. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • bewegt — be·we̲gt 1 Partizip Perfekt; ↑bewegen1 2 Adj; in einem Zustand, in dem man starke Gefühle hat ≈ ergriffen <mit bewegten Worten, bewegter Stimme Abschied nehmen; vor Freude, Angst bewegt sein; tief bewegt> 3 Adj; voll von Ereignissen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Bewegt —  Wenn ein Ball seine Lage verändert und an anderer Stelle zur Ruhe kommt, gilt er als bewegt …   Golf lexikon

  • -bewegt — be|wegt [bəve:kt] <adjektivisches Suffixoid>: aktiv für das im Basiswort Genannte als Inhalt einer geistigen, politischen, weltanschaulichen Bewegung, Richtung tätig, davon erfüllt: basisbewegt (basisdemokratiebewegt); frauenbewegt (die… …   Universal-Lexikon

  • bewegt — be|wegt <Adj.> [2. Part. von ↑ 1bewegen (1)]: 1. a) in Bewegung befindlich, unruhig: bei [leicht, kaum] er See; das Wasser war sehr b.; b) ereignisreich, unruhig: ein es Leben; er hat eine e Vergangenheit. 2. durch ↑ …   Universal-Lexikon

  • bewegt — нем. [бэвэ/гт] 1) взволнованный 2) подвижный, оживленный (темп) ◊ bewegter [бэвэ/гтэр] подвижнее, оживленнее …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • bewegt — be|wegt …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”