Tatarennachricht
Eine Tatarennachricht erhalten: eine nicht sehr glaubhafte Schreckensnachricht erhalten; eine Lügenmeldung.
   Diese Redensart bezieht sich auf einen historischen Vorfall während des Krimkrieges: Berittene tatarische Postkuriere überbrachten 1854 nach Bukarest die Meldung, daß Sewastopol gefallen sei. Diese Nachricht beeinflußte in starkem Maße das Geschehen in der Politik und an der Börse, obwohl Sewastopol in Wirklichkeit erst ein volles Jahr später fiel.
• H.-J. SCHOEPS: Ungeflügelte Worte (Berlin 1971), S. 121.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tatarennachricht —   Als »Tatarennachricht« bezeichnet man noch gelegentlich eine nicht sehr glaubhafte Nachricht, besonders eine Schreckensnachricht. Der Ausdruck geht zurück auf die von einem tatarischen Reiter in osmanischen Diensten im Jahr 1854 nach Bukarest… …   Universal-Lexikon

  • Tatarennachricht — (Tatarenente), eine durch die periodische Presse verbreitete grobe Unwahrheit (vgl. Zeitungsente); hat ihren Namen daher, daß sich bald nach der Schlacht an der Alma (20. Sept. 1854) die, wie sich schon nach einigen Tagen herausstellte, total… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tatarennachricht — Tatarennachricht, eine nicht unwahr erscheinende, tatsächlich jedoch erfundene Nachricht, angeblich daher rührend, daß im Krimkrieg ein türkischer Tatar (s. Tatarenpost) den Fall von Sebastopol ein Jahr zu früh gemeldet habe …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tatarennachricht — Tatarennachricht,die:⇨Schreckensnachricht …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Tatarennachricht — Sf unverbürgte Schreckensnachricht erw. bildg. (19. Jh.) Onomastische Bildung. Nach der 1854 in Bukarest ausgesprengten falschen Nachricht vom Fall Sebastopols, die an der Börse und in den Zeitungen die Runde machte. Ausgelöst wurde sie angeblich …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Tatarennachricht — * Es ist eine Tatarennachricht. Die Belagerung der Festung Malakoff im Krimkriege durch die verbündeten Franzosen und Engländer hatte im Jahre 1854 kaum begonnen, als die Zeitungen die sich bald nachher als völlig unbegründet erweisende,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Tatarennachricht — Tatarennachrichtf Falschmeldung,diedenGeschehnissenweitvorauseilt.Aufgekommenam30.September1854imZusammenhangmitdemFallderFestungSewastopol:einTatarberichtete,dieFestungseiam30.September1854gefallen;tatsächlichkapituliertesiejedocherstam11.Septemb… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Tatarennachricht — Ta|ta|ren|nach|richt die; , en <nach der im Krimkrieg 1854 von einem Tataren verbreiteten falschen Nachricht, Sewastopol sei von den Verbündeten erobert worden> (veraltend) erfundene, aber wahr erscheinende Schreckensnachricht …   Das große Fremdwörterbuch

  • Tatarennachricht — Ta|ta|ren|mel|dung, Ta|ta|ren|nach|richt (veraltend für unwahrscheinliche Schreckensnachricht) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Liste deutscher Redewendungen — Die Liste deutscher Redewendungen führt vor allem Wortlaut, Bedeutung und Herkunft deutscher Redeweisen auf, deren Sinn sich dem Leser nicht sofort erschließt oder die nicht mehr in der ursprünglichen Form angewandt werden. Einige Redewendungen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”