telefonieren
Telefonieren müssen ist ein Euphemismus für den sprachlich tabuierten Gang zur Toilette ( Kaiser). Auch sonst hat das Telefon eine Menge von Metaphern für zwischenmenschliche Beziehungen geliefert, und zwar im negativen Sinn der ›gestörten Verbindung‹ (›Jemand ist in der Leitung‹, ›Feind hört mit!‹, ›Auf der Leitung stehen‹, ›Eine lange Leitung haben‹) ebenso wie im positiven: ›Einen direkten (heißen) Draht zu jemandem haben‹. Das ›Rote Telefon‹ bedeutet eine direkte persönliche Verbindung zwischen höchstrangigen Politikern, z.B. zwischen dem Weißen Haus und dem Kreml.
   Ein ›Callgirl‹ (von englisch ›to call‹ = anrufen) ist eine Prostituierte, die von ihren Kunden telefonisch aufgefordert wird, sie in ihrem Hotel oder in ihrer Wohnung aufzusuchen.
• I. DE SOLA POOL: The Social Impact of the Telephone (1977); DERS.: Forecasting the Telephone (1983); J. BECKER (Hrsg.): Telefonieren (= Hessische Blätter für Volks- und Kulturforschung Bd. 24) (Marburg 1989).

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • telefonieren — telefonieren, telefoniert, telefonierte, hat telefoniert 1. Ich muss kurz telefonieren. 2. Mein Mann telefoniert gerade. Er ruft Sie zurück …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • telefonieren — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • anrufen Bsp.: • Ja, wir können den Kellner fragen und er kann ein Taxi für uns rufen …   Deutsch Wörterbuch

  • telefonieren — V. (Grundstufe) mit Hilfe eines Telefons mit jmdm. sprechen Beispiele: Sie telefoniert mit ihrem Mann. Ich telefoniere oft nach Hause …   Extremes Deutsch

  • telefonieren — telefonisch kontaktieren; durchrufen (umgangssprachlich); anklingeln; anrufen; telefonisch in Kontakt treten; ein Telefon geben (schweiz.) (umgangssprachlich) * * * te|le|fo|nie|ren [telefo ni:rən] <itr.; …   Universal-Lexikon

  • telefonieren — te·le·fo·nie·ren; telefonierte, hat telefoniert; [Vi] 1 (mit jemandem) telefonieren (mit jemandem) am Telefon sprechen 2 irgendwohin telefonieren gespr ≈ ↑anrufen (1): Ich telefoniere mal schnell nach Hamburg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • telefonieren — anrufen, ein Ferngespräch/Telefonat führen, fernsprechen, sich [telefonisch] melden; (ugs.): antelefonieren, durchrufen; (salopp): sich ans Telefon/an die Strippe hängen; (Jargon): festnetzen, handyfonieren; (südd., österr., schweiz.): anläuten;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • telefonieren — te|le|fo|nie|ren 〈V.〉 durch das Telefon (mit jmdm.) sprechen, fernsprechen; oV ; mit jmdm. telefonieren …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • telefonieren — telefonierenv 1.intr=sichdurchZeichen(Blicke,Gebärden)verständigen.1920ff. 2.intr=sichunterdemTischmitdenFüßenverständigen.1910ff. 3.intr=demMitschülervorsagen.1900ff. 4.intr=zumAbortgehen.ScherzhafttaktvolleUmschreibung.Vgl⇨Telefon3.1910ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Telefonieren — Die Telefonie (griechisch τηλεφωνία, von τηλε , altgr. Aussprache tele , „fern“, „weit“ und φωνή, altgr. Aussprache phoné, „Stimme“) bezeichnet in erster Linie die Sprachkommunikation über eine technische Vorrichtung (z. B. Telefonnetz). Der… …   Deutsch Wikipedia

  • telefonieren — te|le|fo|nie|ren <zu ↑...ieren>: 1. jmdn. anrufen, durch das Telefon mit jmdm. sprechen. 2. jmdm. etwas telefonisch (b) mitteilen …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”