Timotheus
Sieh da, sieh da, Timotheus!: Ausruf des Erstaunens, der Erheiterung. Der Ausruf ist ein Zitat aus Fr. Schillers Ballade ›Die Kraniche des Ibykus‹. Besonders in Berlin wird er oft erweitert zu:›... 'ne Olle fällt vom Omnibus‹; oder parodistisch verdreht: ›Sieh da, sieh da, Timotheus: Die Ibiche des Kranikus!‹
• L. RÖHRICH: Gebärde. Metapher. Parodie (Düsseldorf 1967), S. 173ff.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Timotheus — is a masculine first name, the latinized form of the Greek name Τιμόθεος, Timótheos (from τιμή, timē , honor, and θεός, theós , god), meaning one who honors the gods or one who honors God . It can refer to:*Timothy, the first century Christian… …   Wikipedia

  • Timotheus — Timothĕus, athen. Feldherr, Sohn Konons, schlug 375 v. Chr. die spartan. Flotte bei Alyzia und gewann den Athenern die Inseln Kephallenia und Kerkyra, eroberte 365 Samos, gest. 354 in Chalkis …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Timotheus — Timotheus, Athener, Sohn des berühmten Konon, seit 376 v. Chr. neben Iphikrates und Chabrias der beste Admiral u. Feldherr Athens, dessen Größe er jedoch weder durch Siege noch durch diplomatische Gewandtheit wieder herstellen konnte; der… …   Herders Conversations-Lexikon

  • TIMOTHEUS — I. TIMOTHEUS Clearchi Heracleae Ponticae tyranni, filius, caesô in Dionysiis patre, dominationi successit, Olympiadis centesimae sextae annô quartô, tenuitque eam annos quindecim. Obiit Olympidais centesimae decimae an. 3, Diod. l. 16. II.… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Timotheus — Timotheos (altgriechisch: Τιμόθεος, von τιμάω (timáo), „schätzen, ehren“, und θεός (theós), „Gott“) ist ein männlicher Vorname und bedeutet zu deutsch so viel wie: „der Gott ehrt“ oder „Fürchtegott“. Die lateinische Entsprechung lautet Timotheus …   Deutsch Wikipedia

  • Timotheus — ▪ Greek statesman died 354 BC, Chalcis [now in Greece]       Greek statesman and general who sought to revive Athenian imperial ambitions by making Athens dominant in the Second Athenian League (established 378–377).       Timotheus, the son of… …   Universalium

  • Timotheus — noun Timothy, the companion of Paul. Then he came to Derbe and Lystra: and, behold, a certain disciple was there, named Timotheus, the son of a certain woman, which was a Jewess, and believed; but his father was a Greek …   Wiktionary

  • Timotheus — griechischer Ursprung, Bedeutung: der Gott Ehrende. In der Bibel ist der Hl. Timotheus ein Schüler, Gehilfe und Begleiter des Apostels Paulus …   Deutsch namen

  • Timotheus —    The Greek form of the name of Timothy (Acts 16:1, etc.; the R.V. always Timothy ) …   Easton's Bible Dictionary

  • Timotheus — Timothe|us,   im Neuen Testament ein Schüler und Mitarbeiter des Paulus, der auch als Mitabsender von einigen Paulusbriefen erscheint (z. B. 2. Korintherbrief; Philipperbrief; Philemonbrief). Nach Apostelgeschichte 16, 1 ff. war er Sohn einer… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”