Todesstoß
Jemandem den Todesstoß versetzen: ihn zutiefst erschüttern, ihn seiner Existenzgrundlage berauben, ihn vernichten.
   Etwas den Todesstoß versetzen: einem langsam sich dahinschleppenden Vorgang (Prozeß) ein rasches Ende bereiten, auch: das treffende Gegenargument einbringen, den entscheidenden Widerspruch einlegen, um ein Vorhaben zu Fall zu bringen.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Todesstoß — Todesstoß,der:1.〈dereinTiertötendeStoßmiteinerStichwaffe〉Fangstoß·Genickfang(weidm)–2.denT.versetzen:a)⇨töten(I,2)–b)⇨ruinieren(I,1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Todesstoß — To|des|stoß 〈m. 1u; unz.〉 Stoß mit einer Stichwaffe, als dessen Folge der Tod eintritt ● jmdm. od. einem Tier den Todesstoß geben, versetzen jmdn. od. ein T., der bzw. das schon dem Tode nahe ist, töten; jmdm. den Todesstoß geben 〈fig.〉 jmdn.,… …   Universal-Lexikon

  • Todesstoß — To̲·des·stoß der; 1 der (beabsichtigte und gezielte) Stoß z.B. mit einem Messer oder einem Dolch, mit dem man einen Menschen oder ein Tier tötet <jemandem / einem Tier den Todesstoß versetzen; den Todesstoß erhalten> 2 ein Ereignis, das zum …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Todesstoß — Todesstoßm entscheidenderStichbeimKartenspiel,aufGrunddessenderSpielerverliert.Kartenspielerspr.seitdem19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Todesstoß — To|des|stoß …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Der Todesstoß — (erschienen 2001) ist ein historisch phantastischer Roman von Wolfgang Hohlbein und der dritte Band der Chronik der Unsterblichen. Die Geschichte um einen Vampyr auf der Suche nach dem Geheimnis seiner Herkunft spielt im Osteuropa des 15.… …   Deutsch Wikipedia

  • Jemandem \(auch: einer Sache\) den Todesstoß versetzen —   Mit dieser gehobenen Redewendung wird ausgedrückt, dass man eine Person oder Sache zum Scheitern bringt: Dass die Bank seinen Kredit nicht gestundet hat, hat ihm und seinen Warentermingeschäften den Todesstoß versetzt. Ein neuer Skandal würde… …   Universal-Lexikon

  • Der Todesstoss — Der Todesstoß (erschienen 2001) ist ein historisch phantastischer Roman von Wolfgang Hohlbein und der dritte Band der Chronik der Unsterblichen. Die Geschichte um einen Vampir auf der Suche nach dem Geheimnis seiner Herkunft spielt im Osteuropa… …   Deutsch Wikipedia

  • Gladiatorenkämpfe — Gladiatoren (vom lateinischen gladius, einem „Stoßschwert“) waren im antiken Rom Berufskämpfer, die in öffentlichen Schaustellungen gegeneinander kämpften. Der Kampf der Gladiatoren gegeneinander wird als Gladiatur bezeichnet. Gladiatorenkämpfe… …   Deutsch Wikipedia

  • Gladiatorenspiele — Gladiatoren (vom lateinischen gladius, einem „Stoßschwert“) waren im antiken Rom Berufskämpfer, die in öffentlichen Schaustellungen gegeneinander kämpften. Der Kampf der Gladiatoren gegeneinander wird als Gladiatur bezeichnet. Gladiatorenkämpfe… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”