Tüte
Kommt nicht in die Tüte!: ein in Berlin seit dem Ende des 19. Jahrhunderts, dann auch allgemein verbreiteter Ausdruck der Ablehnung. Aus der Tüte geraten: aus der Fassung kommen, die Beherrschung verlieren (bezieht sich wohl auf die platzende Tüte). Du bist aber eine Tüte!: ein Dummkopf.
   Tüten drehen (kleben): im Gefängnis sitzen.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tüte — »‹trichterförmiger› Papierbeutel«: Das im 16. Jh. aus dem Niederd. ins Hochd. übernommene Wort geht zurück auf mnd. tute »Trichterförmiges« (entsprechend mniederl. tute), dessen Herkunft dunkel ist. Das Substantiv ist eine umgelautete Nebenform… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Tüte — Sf std. (16. Jh.) Stammwort. Als Wort für Papiertüte . Ursprünglich mndd. tute, mndl. tute Instrument zum Blasen (zu dem lautmalenden tūt). Möglicherweise war frz. cornet m., ne. cornet Blashorn, Tüte ein Vorbild für die Bildung. Verb: tuten.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • tute — tute, dar(se) un tute expr. esforzarse, hacer algo con ahínco. ❙ «...dieron puerta a los moros que su rey se dio un tute de llorar.» A. Sopeña Monsal …   Diccionario del Argot "El Sohez"

  • tute — (Del it. tutti, todos). 1. m. Juego de naipes en que gana quien reúne los cuatro reyes o los cuatro caballos. 2. En este juego, reunión de los cuatro reyes o los cuatro caballos. 3. Esfuerzo excesivo que se obliga a hacer a personas o animales en …   Diccionario de la lengua española

  • Tute — is a card game for two or four players, originating in Italy and one of the most popular card games in Spain. The game is played with a deck of traditional Spanish playing cards or es. naipes that are very similar to the Italian 40 card deck.… …   Wikipedia

  • Tute — Tute, 1) (Kupferdute), eine Art der Probirscherben; 2) bei der Walzenglasmacherei (s. Glas S. 380) der aus Glas geblasene Cylinder, so lange dessen Enden noch geschlossen sind; 3) (Ochrea), einer der Nebenflanzentheile, s.d. B) h); 4) so v.w.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tute — (Blattute), s. Blatt, S. 28 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tüte — Tüte, der Goldregenpfeifer (s. Regenpfeifer nebst Abb. 1479) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tute — steht für Artur de Souza Nascimento (1886–1957), brasilianischer Musiker (Künstlername) Ochrea, Nebenblattscheide bei Blütenpflanzen umganganssprachlich: Signalhorn Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterschei …   Deutsch Wikipedia

  • Tüte — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Tasche • Beutel Bsp.: • Zeig mir deine neue Tasche! • Ich kann diese Taschen in das Auto stellen …   Deutsch Wörterbuch

  • Tute — Para el historietista argentino, véase Tute (humorista). Para la variación del Parqués ver, véase Parqués. Ejemplo de una baraja española. El tute (del italiano tutti: todos, los caballos o reyes) es el juego de naipes más arraigado en España …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”